'Der Bachelor'

Folge 3 von 'Der Bachelor': Irritierende Küsse und die Macht des Clans

Drama in Mexiko: Die dritte Folge der RTL-Sendung 'Der Bachelor' setzt genau da an, wo die zweite aufgehört hat – bei viel Lärm um Nichts.

Die RTL-Kuppelshow 'Der Bachelor' geht mit der neusten Folge in Runde drei – und die Sendung beginnt gleich hochdramatisch: Denise-Jessica kannte den Bachelor nämlich bereits von einem früheren Doppel-Date – erzählte dies aber nicht sofort und auch nicht allen Damen in der Villa. Die Konkurrentinnen fühlen sich nun belogen und betrogen.

Die 26-Jährige muss deswegen vor dem Frauen-Tribunal Rede und Antwort stehen. Für Bachelor-Kandidatin Linda jedenfalls sei angelogen zu werden das Schlimmste, wie die Studentin gleich erbost in der Runde bekannt gibt. Warum Linda die ganze Geschichte so persönlich nimmt, kann Denise-Jessica aber nicht ganz nachvollziehen.

'Der Bachelor' (RTL): "Boah, voll in mein Face!" - Ein Date mit Höhen und Tiefen

Das erste Gruppen-Date führt die Damen dann auf das offene Meer: Mit einer schicken Yacht schippern die willigen Singles samt Bachelor Sebastian Preuss an der Küste entlang. Der Wellengang zerstört jedoch jegliche Romantik: "Boah, voll in mein Face", beschwert sich Jenny-Fleur über die Gischt im Gesicht und die meisten Mädels hängen brechend über der Reling. 

Die Bilder werden dem Zuschauer glücklicherweise erspart. Doch nach einem Sprung ins Meer und räkelndem Tanzen klingt der Abend dann doch noch halbwegs gut aus - zumindest für den Bachelor, der nicht so schnell seekrank wird, wie er grinsend gesteht.

Harte Schläge und irritierende Küsse bei 'Der Bachelor' (RTL)

Ein neuer Tag bedeutet ein neues Gruppen-Date: Der Kickbox-Weltmeister Preuss lädt sieben Kandidatinnen zu einer Übungsstunde in seiner Lieblingsdisziplin ein. Sogar die eher unsportliche Anna (27) hat ein bisschen Spaß dabei (eigentlich wollte sie dem Bachelor für die Date-Idee einen linken Haken verpassen). Und Linda scheint sich zu freuen, dass sie ihren Frust aus der Mädels-Villa am Sandsack abreagieren kann.

Am Ende lädt der Bachelor die Zollbeamtin Jenny Jasmin, von ihrer Mädelstruppe "Jay Jay" genannt, zum romantischen Abendessen ein. Doch die 25-Jährige kann ihrem Hang zur Konfrontation einfach nicht entkommen und will von Sebastian Preuss wissen, was mit Denise-Jessica lief. Der Junggeselle ist irritiert, die Stimmung kippt. Um den Abend doch noch zu retten, tut der Bachelor das einzig Logische: Er haut sich mit "Jay Jay" in die Federn und küsst sie - schließlich sieht sie ja gut aus, wie er sagt.

"Eigentlich ist es etwas sehr Vertrautes, wenn mir jemand die Gabel in den Mund stecken darf." (Bachelor-Kandidatin Jenny Jasmin)

Wieder in der Villa angekommen erzählt Bachelor-Kandidatin "Jay Jay" dann ihren Freundinnen Diana, Judith und Linda von dem Kuss und bittet um Stillschweigen. Linda scheint es nicht zu stören, dass sie die anderen im Haus anlügen soll. Wie Denise-Jessica das wohl findet?

'Der Bachelor' (RTL): Der zweite irritierende Kuss und die Macht des "Clans"

Am Ende des dritten Dates verbringen Sebastian und Diana einen Abend im 'Cirque du Soleil', nachdem der Bachelor mit ihr und Wioleta bei einem Dreier-Date auf Tuchfühlung gegangen war. Dann kommt es zum zweiten Kuss in Folge 3: einem Abschiedskuss mit Diana. Doch auch hier sind Bachelor Sebastian und seine Auserwählte irgendwie nicht ganz zufrieden. Die 22-Jährige fand den Kuss zwar schön, aber auch seltsam.

In der Nacht der Rosen gibt es dann gleich mehrere Aha-Momente: Der Bachelor gibt zu, dass er eigentlich Linda den ersten Kuss geben wollte – und bekommt bei ihrem Anblick Schweißausbrüche. Jenny T. weint am Strand wegen Linda und Diana – die Jenny T. als "Clan" bezeichnet. Außerdem wird deutlich, dass es in der Mädels-Villa zwei Lager gibt: Den "Clan" und die anderen Kandidatinnen. 

Doch wirklich passiert ist eigentlich nichts – dennoch wird viel Lärm gemacht unter den Mädels und auch Bachelor Sebastian Preuss wird nun in den Zickenkrieg mit hineingezogen. Zumindest scheint er nun, nachdem er Diana, Linda und auch "Jay Jay" gedatet hat, fest in der Hand des "Clans" zu sein.

"Not amused": Die Damen sind nicht begeistert vom Treiben des "Clans".

Für zwei Mädels endet die Nacht der Rosen mit der Heimkehr – "Der Bachelor" (RTL)

Für Instagram-Fan Jessi und "Clan"-Mitglied Judith endet die Nacht der Rosen dann mit der Heimfahrt. Alle anderen Damen bekommen ihre dritte Blume – und dieses Mal auch ohne peinlichen Patzer von Wioleta vor dem Bachelor, wie noch in Folge 2. Wie es weitergeht, erfahren die Zuschauer am kommenden Mittwoch (29. Januar) bei 'Der Bachelor' auf RTL und im Stream auf TVNOW. In dieser Folge kommen sich dann auch Wioleta und Bachelor Sebastian in einem Schoko-Bad näher.

In der vierten Folge überraschte der Bachelor Wioleta aus Münster mit einer besonderen Geste. Dabei hat es ordentlich geknistert.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare