'Der Bachelor' – Folge 2

Peinlicher Patzer! Wioleta blamiert sich vor Bachelor Sebastian Preuss

'Bachelor' Sebastian Preuss und Kandidatin Wioleta Psiuk aus Muenster
+
'Bachelor' Sebastian Preuss und Kandidatin Wioleta Psiuk aus Münster (Bildquelle: TVNOW)

Zicken, lästern, sonnen – die zweite Folge von "Der Bachelor" verbrachten die meisten Kandidatinnen der aktuellen Staffel in  gewohnter Weise. Und doch sorgte Model Wioleta aus Münster für einen peinlich-lustigen Moment im großen Finale. Ein Blick auf Folge 2.

  • "Der Bachelor" auf RTL 
  • Immer mittwochs ab 20.15 Uhr
  • Wioleta leistet sich in Folge 2 einen Fauxpas

Im Nu ist auch schon die zweite Woche bei 'Der Bachelor' um. Nach dem ersten Kennenlernen in Folge eins ziehen die verbliebenen 19 Kandidatinnen am Mittwoch (15. Januar) in Folge zwei in ihre Villa in Mexiko ein. Dort beginnen sie dann auch gleich mit dem traditionellen Bachelor-Beschäftigungsprogramm: lästern. Macht Model Wioleta aus Münster da etwa auch mit?

'Der Bachelor': Wo war Wioleta in Folge 2?

Das erfährt der Zuschauer nicht genau – denn die Brünette mit den Sommersprossen ist zumindest in der ersten Hälfte der Episode so gut wie gar nicht zu sehen. Stattdessen dürfen die Zuschauer der Zollbeamtin Jenny Jasmin dabei zuhören, wie sie ihren Konkurrentinnen hinter deren Rücken vorwirft, hinter ihrem Rücken über sie zu lästern. Verwirrt? Das sind dann auch die anderen 'Bachelor'-Kandidatinnen, als Jenny Jasmin plötzlich vor versammelter Mannschaft erklärt, dass sie so nicht mit sich umgehen lasse. Sie vermutet in einem Einzelinterview zudem, sowieso schon "der Arschloch der Nation (sic!)" zu sein. Wie sie darauf kommt, bleibt wohl ihr Geheimnis.

Zudem packte gleich zu Beginn die tätowierte Jenny S. ihre Koffer und verließ die Mädelsvilla. 'Bachelor' Sebastian Preuss sei einfach nicht ihr Fall. Ebenso wenig Interesse an dem blonden Sportler scheint Rebecca aus Gütersloh zu haben. Als Mann an ihrer Seite komme Sebastian jedenfalls nicht infrage. Manche Medien vermuten jedoch, dass die strikte Zigaretten-Intoleranz des Bachelors der Grund für den Auszug der passionierten Raucherin Rebecca sei. Indes suchen die Fans von 'Bachelor'-Kandidatin Wioleta weiterhin vergeblich nach einem Lebenszeichen der 29-Jährigen.

Dabei hatten die Zuschauer in einer Umfrage bei RTL darauf getippt, dass Wioleta den ersten Kuss von 'Bachelor' Sebastian Preuss bekommen würde. Doch mit jeder weiteren Sendeminute scheint dies immer unwahrscheinlicher. Dabei ist, laut einer weiteren Umfrage von RTL, Wioleta die Beliebteste unter den Kandidatinnen von 'Der Bachelor'.

'Der Bachelor': Wioleta planscht beim Gruppen-Date

Aber dann taucht sie doch noch auf: Mit sechs anderen Kandidatinnen begibt sich die 28-Jährige auf ein feuchtfröhliches Gruppen-Date mit 'Bachelor' Sebastian Preuss. Nach einer kurzen Fahrradtour radeln die Damen gemeinsam mit dem Junggesellen zu einem Picknick mit anschließender Badeeinheit. Ein Einzel-Date springt am Ende aber leider nicht für "Wio" heraus.

In der anschließenden und unvermeidlichen Nacht der Rosen ist die Anspannung schließlich groß: Die Kandidatinnen von 'Der Bachelor' stehen in Reih und Glied und hoffen nervös darauf, die erlösende Blume überreicht zu bekommen. Normalerweise warten die Kandidatinnen so lange, bis ihr Name aufgerufen wird, um die Blume in Empfang zu nehmen – doch Wioleta überspringt diesen Part kurzerhand.

'Der Bachelor': Wioleta beweist ihre Tollpatschigkeit

Nachdem Vanessa ihre Rose in Empfang genommen hat und sich Preuss mental auf seine nächste Ansprache vorbereitet, läuft Wioleta einfach los. Der 'Bachelor' hatte Wio kurz zuvor angelächelt und leicht genickt – das hatte die Münsteranerin wohl falsch interpretiert und war losgestiefelt, um sich ihre Rose abzuholen. Nachdem jedoch der sichtlich irritierte Sebastian recht uncharmant mit einem "Was los?" reagiert, huscht die peinlich berührte Wio wieder zurück auf ihren Platz. Ob es für Wioleta in der dritten Folge von 'Der Bachelor' besser läuft

Nach ihrem Fauxpas erlöst 'Bachelor' Sebastian Preuss das Model auch nicht gleich: Zunächst vergibt er eine Rose an Desiree. Dann kann Wioleta jedoch aufatmen: Auch sie hält schließlich die rote Blume in Händen und ist eine Runde weiter. Ihre Voreiligkeit schien den blonden Single also nicht so sehr gestört zu haben (und eigentlich ist Sebastian ja auch nicht ganz unschuldig an dem Patzer).

Peinlich, peinlich – aber eigentlich auch ganz witzig. Wioleta steht außerdem dazu, dass sie etwas tollpatschig ist. Als sie ihre Teilnahme bei 'Der Bachelor' auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte, kündigte sie nämlich bereits unter ihrem Porträt-Foto samt Rose an: "Werde ich stolpern, wenn ich aus dem Auto steige? Mir könnte sowas auf jeden Fall passieren bei meiner Tollpatschigkeit." Wio nahm ihren Patzer jedenfalls gelassen hin – außerdem ist sie nicht die einzige, die sich in Folge 2 von 'Der Bachelor' blamierte:

Das war Episode zwei. Auf msl24.de erfahren Sie außerdem, welches Drama sich in Folge 3 von 'Der Bachelor' ereignete.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare