Fallzahlen

Coronavirus (Covid-19): Infektions-Zahlen im Münsterland und NRW 

Mehrere Tausend Menschen sind im Münsterland bereits mit dem Coronavirus infiziert und an Covid-19 erkrankt. Zudem gab es viele Todesfälle. Erfahren Sie alles zu den Fallzahlen in Münster und den Kreisen Coesfeld, Borken, Warendorf und Steinfurt sowie NRW und Deutschland.

  • Das Coronavirus Sars-CoV-2 breitet sich in Deutschland immer weiter aus.
  • Immer mehr Menschen erkranken an Covid-19.
  • Die Corona-Lage im Münsterland und NRW in der Übersicht.

+++ Newsticker zum Coronavirus im Münsterland und NRW aktualisieren +++

NRW/Münsterland – Seit Februar grassiert das Coronavirus in Deutschland. Anfang März erkrankten auch die ersten Menschen in Nordrhein-Westfalen (NRW). Nachdem zunächst im Kreis Heinsberg die Zahl der Infizierten schlagartig in die Höhe geschnellt war, wurden die ersten positiven Tests aus dem Münsterland veröffentlicht. Die Zahl der Infektionen in Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie NRW in der Übersicht, die laufend aktualisiert wird.

Coronavirus und Covid-19: Die Zahl der Infizierten im Münsterland

Anfang März kam die erste Meldung über eine Coronavirus-Infektion aus Münster, danach folgten auch die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf. Die Infektionszahlen in der Übersicht* (Stand: 18. Mai):

infiziert

gesund

gestorben

Münster

685

619

13

Borken

1003

828

38

Coesfeld

836

464

21

Steinfurt

1311

1144

81

Warendorf

483

437

16

insgesamt

4318

3492

169

Coronavirus und Covid-19: Die Zahl der Infizierten in NRW und in Deutschland insgesamt

Das Bundesland NRW war durch die hohe Zahl an Infektionen im Kreis Heinsberg gleich zu Beginn am stärksten von der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland betroffen. Noch immer liegt NRW mit der Zahl der Covid-19-Erkrankungen vorne, direkt dahinter folgen Bayern und Baden-Württemberg. Die Infektionszahlen in der Übersicht* (Stand 18. Mai):

infiziert

gestorben

NRW

36.485

1525

Deutschland

175.210

8007

Coronavirus und Covid-19: Die Lage im Münsterland in den Newstickern

Im Münsterland nimmt die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten stetig zu. Über die aktuellen Fallzahlen und alle weiteren Entwicklungen in Münster und den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf erfahren Sie in den Newstickern von msl24.de mehr:


*Quellen: Kreis- und Landesbehörden und Robert-Koch-Institut.

Rubriklistenbild: © Foromontage: dpa/pexels Anna Shvets

Kommentare