Großveranstaltung am Hawerkamp

"Day and Night": Alles zum Docklands Festival 2019 in Münster

+
24 Stunden lang wird beim Docklands-Festival in Münster gefeiert. 

Jubiläum am Hawerkamp: Am Wochenende findet das Docklands-Festival in Münster bereits zum zehnten Mal statt. Bei der Großveranstaltung werden 78 Künstler erwartet.

Münster – Unter dem Motto "Day and Night" wird am Samstag (1. Juni) 24 Stunden lang gefeiert: Das "Docklands Festival" nimmt den Hawerkamp ein. Zu dem Elektro-Event werden 15.000 Besucher erwartet.

Beim Docklands-Festival warten drei Stages und zwölf Dancefloors auf die Feierwütigen. Bereits zum zehnten Mal findet die Veranstaltung in der Domstadt statt. Selbst das Wetter soll zum Jubiläum mitspielen: Für Samstag werden in Münster 26 Grad und Sonne erwartet. Deshalb wird es den ganzen Tag Wasser für einen Euro geben. 

Docklands-Festival 2019 in Münster: Hier gibt es Karten 

Wie die Betreiber des Dockland-Festivals einige Tage vor der Veranstaltung verlauten ließen, sind bereits 84 Prozent der Tickets verkauft. Die letzten Vorverkaufs-Karten sind noch online zu erhalten. Der reguläre Eintrittspreis für die Veranstaltung in Münster liegt bei 46 Euro. Darin enthalten sind bereits drei Euro "Getränkebonus" und das Westfalenticket, das zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel bis elf Uhr am Folgetag berechtigt. 

Auch Wertmarken für Getränke können vorab online erworben werden. Diese gelten beim Docklands-Festival allerdings nur bis Mitternacht, in den Clubs in Münster wird anschließend nur noch Bar bezahlt. 

Docklands-Festival 2019 in Münster: Diese Künstler treten auf 

Das zehnjährigen Jubiläum wollen die Veranstalter besonders feiern und haben rund 78 Künstler nach Münster eingeladen. 18 davon legen tagsüber auf den drei verschiedenen Stages auf, rund 60 DJs beschallen die Besucher nachts in den Clubs. Die Top Acts beim Docklands-Festival in Münster sind:

  • "Âme il Âme" 
  • "Amelie Lens" 
  • "Maceo Plex" 
  • "Rødhåd" 
  • "Stephan Bodzin".
Unter dem Motto "Day and Night" wird beim Docklands 2019 in Münster gefeiert. (Symbolbild)

Docklands-Festival 2019 in Münster: In diesen Clubs wird gefeiert 

In der Nacht verlagert sich die riesige Party nach drinnen: Zwölf Dancefloors stehen für Besucher des Dockland-Festivals zur Verfügung. Mit dabei sind folgende Clubs am Hawerkamp: 

  • Fusion 
  • Conny Kramer 
  • Heaven 
  • Jovel 
  • Amp
  • Triptychon 
  • Kcm
  • Sputnikhalle

Docklands-Festival 2019 in Münster: Parken und Anreise

Besucher, die mit dem Auto zum Docklands-Festival in Münster anreisen, können den Wagen an verschiedenen Orten abstellen. Rund um die Uhr haben etwa das Parkhaus im Stadthaus 3 (Kiesekamps Mühle 1) sowie das P+R Nieberdingstraße (Theodor-Scheiwe-Straße 1) geöffnet. 

Die Anreise mit dem Bus ist ebenfalls möglich: Die Haltestelle "Halle Münsterland" befindet sich in fußläufiger Entfernung vom Hawerkamp, an dem das Docklands-Festival steigt. Hier fahren die Linien 6, 8 und N85 in Richtung Hauptbahnhof, Hiltrup oder Wolbeck. 

Nur einen Monat später werden erneut Tausende Besucher zum Hawerkamp erwartet: Ende Juni steigt das Vainstream 2019 in Münster. Es sind wieder einige namhafte Bands dabei. Am Dockland-Wochenende steigt in unmittelbarer Nähe ein anderes Event: Das Hafenfest in Münster kehrt nach einjähriger Pause zurück.

Ein weiteres mehrtägiges Event fand im Juni in Münster statt: Die Motorradtage versammeln jährlich zahlreiche Biker. Und sechs Wochen forschen, entdecken, lernen – das erwartet Kinder und Jugendliche beim Q.Uni-Camp in Münster. Doch dieses Jahr müssen Besucher mit einer großen Änderung rechnen. 

Ein weiteres Event steigt im Juni am Hawerkamp: Das Vainstream-Festival. Aufgrund der erwarteten Hitzewelle reagierten nun die Veranstalter. Zeitgleich findet an diesem Wochenende der Mittelaltermarkt 2019 in Warendorf statt – mit Feuershow, Bogenschießen und Ritterschlacht

Im Juli findet am Hawerkamp ein weiteres Event statt: Beim "Nah am Wasser"-Festival in Münster spielen acht Bands innerhalb von zehn Stunden. Eine weitere Großveranstaltung findet jährlich im Juli statt: Beim Triathlon in Münster müssen Sportler die drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen bewältigen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare