Tipps für den 10. bis 12. August

Hoch die Hände – Wochenende! Das geht von Freitag bis Sonntag in Münster

25 Grad und Sonnenschein: Ein weiteres Superwochenende in diesem warmen Sommer steht bevor. Noch keine Pläne? Kein Problem! Wir haben die besten Tipps für Freitag, Samstag und Sonntag zusammengesucht.

  • Aktuelle Veranstaltungen finden Sie in diesem Artikel: Heute in Münster.
  • Veranstaltungen in Münster vom 10. bis 12. August. 
  • Highlights: Langer Freitag, Fietsenbörse und "After Church Club". 

Münster – Unsere Tipps gegen die Langeweile: Das ist am Wochenende in der Domstadt los. Viel Spaß!

Veranstaltungen in Münster am Freitag (10. August) 

Kostenlos ins Museum: Einmal im Monat findet im LWL-Museum für Kunst und Kultur der "Lange Freitag" statt. Das Highlight: freier Eintritt und kostenlose Führungen. Los geht's bereits um 10 Uhr. Auch hat die Ausstellung an diesem Tag verlängerte Öffnungszeiten bis 22 Uhr. Das komplette Programm finden Sie in unserem Artikel "Pop-Art? Einblicke in das Skulptur-Projekte-Archiv". Wo? Domplatz 10. 

Fotoausstellung: Die Projekte von Janine Busalski sind sehr persönlich. "Ich versuche Erlebtes aufzuarbeiten und wieder sichtbar zu machen", sagt sie über ihre Arbeiten. Derzeit stellt sie ihre Fotografien unter dem Titel "... und Erinnerung" im F24 aus. Zur Facebook-Veranstaltung geht's hier. Wo? Frauenstraße 24. 

Elektronische Musik: Das Lieschen Müller lädt zum "fluffigen Freitagabend mit Klara Sound" ein. Der Eintritt ist frei. Los geht's um 21 Uhr. Die Facebook-Veranstaltung finden Sie hier. Wo? Mauritzstraße 24

Veranstaltungen in Münster am Samstag (11. August) 

Spikeball: Diese neue Trendsportart erobert derzeit die Domstadt. Deshalb findet am Samstag auch ein kleines Kennenlern-Event im münsterischen Südpark statt. Alle wichtigen Infos – inklusive der Spielregeln – finden Sie hier. Wann? 11 bis 16 Uhr. 

Fietsenbörse: Bei dem monatlichen Fahrradmarkt werden über 800 gebrauchte Fahrräder verkauft. Aber natürlich können Münsteraner ihre Leeze dort auch loswerden und zu Geld machen. Alle wichtigen Infos zur Fietsenbörse finden Sie hier. Wo? Hafenstraße 62.

Rollerderby: Lust auf Action und Spaß? Die Zombie Rollergirlz Münster bieten am Samstag ein Schnuppertraining für alle Neugierigen an. Kenntnisse oder Equipment müssen Interessierte nicht mitbringen. Einzige Voraussetzung: Sie müssen älter als 18 Jahre alt sein und sich vorher per E-Mail an freshmeat@zombie-rollergirlz.de melden. Wann? 13 bis 15 Uhr. Wo? Fürstin-von-Gallitzin-Schule (Manfred-von-Richthofen-Straße 60).

Singer/Songwriter: Ab 18 Uhr treten im Pavillion des Schloßgartens wieder Musiker aus Münster auf. Beim vierten "Treibgut Festival" in diesem Jahr werden Livia Möllers, Fina, Morina Miconnet und Fabian Haupt performen. Der Eintritt ist frei. Zur Facebook-Veranstaltung geht's hier.

Heiße Rhythmen: Am Samstag wird das Café im Schloßgarten zur Tanzfläche für Salsa, Bachata (Area 1) und Kizomba (Area 2). Los geht's um 21.15 Uhr mit einem Schnupperkurs für Kizomba. Der Eintritt für den ganzen Abend kostet 7 Euro. Zur Facebook-Veranstaltung geht's hier. Wo? Schlossgarten.

Veranstaltungen in Münster am Sonntag (12. August)  

Art Night: Auch diesen Sonntag wird im Enchilada wieder gemalt. Das Motto: Statement Painting. Alle wichtigen Infos, was es mit der ArtNight auf sich hat und was Sie mitbringen müssen, finden Sie hier. Wann? 16 bis 19 Uhr. Wo? Arztkarrengasse 12.

After Church Club: Die Blues-Band "Tom Vieth & Friends" tritt am Sonntagmittag am Hafen auf. Zur Musik gibt es Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei. Zur Facebook-Veranstaltung geht's hier. Wann? Ab 15 Uhr. Wo? Hot Jazz Club (Hafenweg 26b). 

Kino: Action, Romantik oder lieber eine Komödie? In Münsters Kinos gibt es die große Auswahl. Lesen Sie dazu, welche Neustarts es in dieser Woche gab. 

Sonne oder Regen? Lesen Sie unseren Wetter-Ticker mit allen Infos zu Münster und der Region.

Veranstaltungen: In Münster ist immer was los!

Das waren die Veranstaltungen der vergangenen Wochenenden: 

Rubriklistenbild: © MANNHEIM24/Manuel Dietrich

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare