Sonderveranstaltung am 31. Oktober

Halloween im Allwetterzoo Münster: Ein schaurig-schönes Programm

+
Bei "Halloween im Zoo" verwandelt sich der Allwetterzoo Münster in einen Gruselpark.

Gespenstisch geht es an Halloween auch im Allwetterzoo Münster zu: Zur Feier des Grusel-Feiertages bekommen Besucher ein spezielles Programm geboten – das sich nicht nur an Kinder richtet.

  • Halloween-Programm im Allwetterzoo Münster
  • Am 31. Oktober (Donnerstag), von 16 bis 23 Uhr
  • Tickets im Vorverkauf erhältlich

Münster – Halloween ist mittlerweile nicht nur in den USA ein beliebter "Feiertag": Auch in Deutschland wird die Grusel-Nacht gerne ausschweifend gefeiert. Neben Kostüm- und Themen-Partys in Clubs und Discos bereitet sich auch der Allwetterzoo Münster auf eine besondere Nacht vor.

Halloween im Allwetterzoo Münster: Schminken und Gruseln für Kinder

Bereits um 15 Uhr schließt der Allwetterzoo Münster am 31. Oktober seine Türen, um dann um 16 Uhr für die Sonderveranstaltung "Halloween im Zoo" wieder zu eröffnen. Zur Feier des Tages wird der Tierpark gruselig geschmückt und dekoriert. Kostümierte Walk-Acts laufen über die Wege des Tierparks, um ebenfalls für schaurige Stimmung zu sorgen.

Ab 16 Uhr eröffnet auch bereits der Kinder-Bereich mit einem altersgerechten Programm für Familien mit Nachwuchs: Dort können sich die kleinen Besucher ihr Gesicht schminken lassen oder die Ausstellung im Gruselkabinett eines teuflischen Professors besuchen. Zudem gibt es eine Mal- und Bastelstation und ein "Zombie-Blasrohrschießen" unter Anleitung des Zooarztes sowie eine Feuershow. Und wer sich nicht schnell ekelt, kann auch am "schrecklichen Schabenrennen" teilnehmen.

Walking Acts und gruselige Figuren sorgen im Allwetterzoo Münster für die passende Stimmung an Halloween.

Halloween-Programm im Allwetterzoo Münster: Zombie-Land und Feuershow

Doch nicht nur Kindern wird schaurige Unterhaltung geboten: Ab 18.30 Uhr eröffnet im Allwetterzoo Münster zusätzlich der Erwachsenen-Bereich. In dieser "Grusel-Zone" sind umher wandelnde Horrorgestalten darauf aus, die Besucher in Angst und Schrecken zu versetzen. Ebenso die Untoten im Zombie-Land, das am Tiger-Gehege zu finden ist. Einlass in die "Grusel-Zone" wird erst ab 16 Jahren gewährt – Jüngere dürfen sie nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten.

Den Abschluss des Halloween-Programms im Allwetterzoo Münster bildet jeweils eine Feuershow, die zu unterschiedlichen Zeiten stattfindet:

Feuershow für Kinder

19.25 Uhr

Feuershow für Erwachsene

23 bis 23.25 Uhr

Alle weiteren Informationen zu Programm und Tickets zu "Halloween im Zoo" erhalten Interessierte auf der Homepage des Allwetterzoos Münster. Zudem gibt es am 31. Oktober viele weitere Veranstaltungen in der Domstadt: Auf msl24.de ist eine Auswahl der Partys und Events an Halloween in Münster aufgelistet.

Tickets und Preise – Halloween im Allwetterzoo Münster

Das Halloween-Special kostet Eintritt: Erwachsene zahlen 14,90 Uhr, Studenten erhalten Rabatt. Die Tickets sind online beim Allwetterzoo Münster oder direkt vor Ort an der Zookasse im Vorverkauf erhältlich. Aber Achtung: Hunde dürfen bei der Sonderveranstaltung "Halloween im Zoo" ausnahmsweise nicht in den Allwetterzoo mitgenommen werden.

Erwachsener

14,90 Euro

Student

9,90 Euro

Kind

8,90 Euro

Halloween im Allwetterzoo Münster: Parken & Sonderbusse

Besucher der Halloween-Veranstaltung im Allwetterzoo Münster parken an diesem Abend kostenlos auf dem Parkplatz direkt am Tierpark. Zudem werden an diesem Abend Sonderbusse vom Zoo zum Hauptbahnhof:

  • 21.40 Uhr
  • 22.10 Uhr
  • 22.40 Uhr
  • 23.10 Uhr

Auch interessant

Kommentare