Live-Konzert

Autokino: "Münster für Künstler" – Worauf können sich Besucher freuen?

Ein Live-Konzert in Zeiten des Coronavirus? Das Autokino macht es möglich. Unter dem Motto "Münster für Künstler" dient das Event einem guten Zweck. 

  • Im Autokino in Münster findet ein Benefiz-Konzert statt. 
  • Der Eintritt wird der Theaterszene in der Stadt gespendet. 
  • Viele Künstler sind durch das Coronavirus in ihrer Existenz bedroht. 

Münster – Seit Mitte April bietet es etwas Abwechslung im tristen Corona-Alltag: Das Autokino in der Domstadt. Hier findet am Samstag (9. Mai) eine besondere Veranstaltung statt: Die Besucher erwartet kein Film, sondern ein Live-Konzert unter dem Motto "Münster für Künstler". 

Autokino in Münster mit Live-Konzert: Diese Künstler sind dabei

Die Lebensgrundlage vieler Künstler wird durch das Coronavirus bedroht. Um genau diese Berufsgruppe, die unter der Pandemie leidet, zu unterstützen, gibt es ein Benefiz-Konzert im Autokino in Münster. Der Erlös der Veranstaltung kommt der freien Theaterszene in der Domstadt zugute. 

Das Autokino in Münster findet am Hawerkamp 31 statt und wird vom Cineplex organisiert. Bei dem Konzert stehen Götz Alsmann, die Zucchini Sistaz, Jean-Claude Séférian und Jan Klare sowie Country-Popsängerin Van de Forst auf der Bühne.

So sehen Sie das Konzert im Autokino in Münster live

Die Besucher können das Konzert auf einer großen Leinwand verfolgen. Wie beim Autokino üblich kann der Ton über eine bestimmte Radiofrequenz empfangen werden. Die Künstler werden aufgrund des Coronavirus bei der Veranstaltung in Münster mit Lichthupen statt mit Applaus belohnt. 

Die Tickets für das Konzert im Autokino sind bereits ausverkauft. Pro Auto mussten Besucher 55 Euro bezahlen, von denen 50 Euro an die Theaterszene in Münster gespendet werden. Wer keine Karten für das Benefiz-Konzert bekommen hat, kann es sich auch im heimischen Wohnzimmer anschauen: Die Veranstaltung aus dem Autokino Münster wird live auf der Webseite der Lokalzeit Münsterland übertragen. 

Coronavirus: Autokino in Münster wird bis Mitte Mai fortgesetzt

Bis zum 17. Mai sind derzeit im Autokino Münster Vorstellungen geplant. Ob das Projekt anschließend noch fortgesetzt wird, ist unklar. Das Land NRW hat während der Coronavirus-Pandemie einige Lockerungen beschlossen. Möglicherweise können demnach bald auch wieder die Kinos öffnen. 

Rubriklistenbild: © picture alliance/Fabian Strauch/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare