Auf 42 Kilometern durch die Domstadt

Münster-Marathon 2019: "Pure Lust am Laufen" – Alle Infos zu Strecke, Programm und Ergebnissen

+
Beim Münster Marathon laufen die Teilnehmer quer durch den Westen der Domstadt. (Symbolbild)

Er gehört zu den zehn teilnehmerstärksten Marathos Deutschlands: der Münster-Marathon. Immer im September lockt er jährlich tausende Menschen an – sowohl zum Laufen, als auch zum Anfeuern. Alle wichtigen Infos zu Strecke, Ergebnissen und Siegern.

  • Der Volksbank Münster-Marathon
  • Strecke von 42 Kilometern
  • zum 18. Mal in der Domstadt

Münster – Am Sonntag (8. September) findet der "Volksbank Münster Marathon" bereits zum 18. Mal in der Domstadt statt. Das Motto: Pure Lust am Laufen. 1700 Teilnehmer sind im vergangenen Jahr durch das Ziel gesprintet, Tausende Besucher haben ihnen dabei zugesehen. Auch in diesem Jahr wird der Münster-Marathon wieder zu einem Großevent. 

Die münsterische Innenstadt wird für Busse und Autos gesperrt sein, damit der Münster-Marathon ungestört stattfinden kann. Am Rand der Strecke werden zahlreiche Gruppen und Künstler für Unterhaltung sorgen. Das ist nicht nur für die Besucher, sondern auch für die Sportler wichtig: Der Applaus und die Zurufe feuern die Läufer an. 

Weitere Wettbewerbe beim Münster-Marathon: Kids-Marathon und Staffellauf

Im Fokus der Sportveranstaltung steht der Münster-Marathon. Doch auch Kinder ihr sportliches Können unter Beweis stellen: Während des Münster-Marathons wird der Stadtwerke Kids-Marathon angeboten – zum bereits 12. Mal. Es handelt sich jedoch nicht um einen Wettbewerb: Es geht vor allem um den Spaß am Laufen. Wenn die Kinder am Ende die Ziellinie überqueren, gibt es als Belohnung ein T-Shirt, eine Medaille und ein kleines Geschenk. Die wichtigsten Infos in der Übersicht:

  • für Kinder von 6 bis 13 Jahren
  • Start: 11.30 Uhr / Westfälischen Schule für Musik (Himmelreichallee 50)
  • Ziel: 13 Uhr / Prinzipalmarkt (Abholung der Kinder: Domplatz hinter der Domgasse)
  • Streckenlänge: Etwa 1,5 Kilometer

Auch der Staffellauf ist seit einiger Zeit fester Bestandteil des Münster-Marathons. 2019 findet er bereits zum 14. Mal statt. Vier Läufer teilen sich die 42 Kilometer lange Marathonstrecke, auf der die Einzelkämpfer 15 Minuten eher loslegen, also um 9.15 Uhr auf dem Schlossplatz. Der Streckenverlauf entspricht beim Staffellauf weitestgehend der Originalstrecke – sie wird jedoch in unterschiedlich lange Abschnitte aufgeteilt:

Läufer

Streckenlänge

Startpunkt

Staffelübergabe

Erster Läufer

10,5 Kilometer

Schlossplatz

Aasee (Weseler Straße/Bismarckallee)

Zweiter Läufer

11 Kilometer

Aasee (Weseler Straße/Bismarckallee)

Nienberge/Altenberger Straße

Dritter Läufer

10 Kilometer. Start

Nienberge /Altenberger Straße

Roxeler Straße/Dingbängerweg

Vierter Läufer

10,7 Kilometer

Roxeler Straße/Dingbängerweg

Ende: Prinzipalmarkt

Den Staffelläufern werden beim Münster-Marathon Transferbusse zu den Übergabestationen in Nienberge und Roxel angeboten. Diese fahren zeitgleich um 9.30 Uhr vom Schlossplatz in der Nähe der Überwasserstraße los. Die Transferbusse fahren danach auch wieder zum Schloßplatz zurück. Der letzte startet in Roxel um 13.30 Uhr.

Wo führt die Strecke beim Münster-Marathon entlang?

Die Zeiten: Start, Zieleinlauf und Zielschluss beim Münster-Marathon

Der Münster-Marathon startet um 9 Uhr auf dem Schlossplatz. Von dort aus geht es rund 42 Kilometer vor allem in westlicher Richtung durch die Domstadt. Bis 14.30 Uhr haben die Läufer Zeit, durchs Ziel auf dem Prinzipalmarkt einzulaufen. Die Zeiten in der Übersicht:

  • Start: 9 Uhr
  • Zieleinlauf: ab 11 Uhr
  • Zielschluss: 14.30 Uhr

Wenn die Läufer beim Münster-Marathon über die Ziellinie gelaufen sind, werden sie vor Ort ärztlich betreut und können erst einmal verschnaufen. Neben Getränken und Verpflegung erwartet sie auch bereits eine Medaille für ihre erfolgreiche Teilnahme. Zudem gibt es...

  • ... ein Finisher-Shirt
  • ... ein Erdinger
  • ... eine Massage

Wo werden die Ergebnisse der Läufer des Münster Marathons veröffentlicht?

Die Ergebnisse veröffentlichen die Betreiber des Münster Marathons online. Dort kann jeder die Zeiten der Läufer bei Marathon und Staffellauf einsehen, sowie alle Sonderwertungen.In einem Archiv sind zudem die Ergebnisse der letzten Jahre aufgeführt.

Die Siegerehrung beim Münster-Marathon

Auf dem Prinzipalmarkt werden die Läufer für ihre sportliche Höchstleistung beim Münster-Marathon geehrt. Die Zeiten für die Siegerehrung für die verschiedenen Wettbewerbe in der Übersicht:

Volksbank-Bühne

Prinzipalmarkt

12.30 Uhr

Platz 1 bis 6 in der Gesamtwertung beim Männer- und Frauenmarathon

13.10 Uhr

Platz 1 bis 3 der deutschen Staatsangehörigen beim Männer- und Frauenmarathon

13.45 Uhr

Gesamtsieger Männer Staffelmarathon

Gesamtsieger Frauen Staffelmarathon

Gesamtsieger Mixed-Staffel (nur bei Zieleinlauf vor 13 Uhr)

14 Uhr

Platz 1 bis 3 bei der Deutsche Meisterschaft der "Genossenschaftliche Bankengruppe (Geno)", Männer und Frauen

Gymnasium-Paulinum-Bühne

15.10 Uhr

Altersklassen Siegerehrung Marathon

Platz 2 bis  3 beim Staffelmarathon 

gegebenenfalls auch Platz 1 bei der Mixed-Staffel (bei Zieleinlauf nach 13 Uhr)

Wie können sich Interessierte zum Münster-Marathon anmelden?

Die Anmeldung für den Münster-Marathon, den Kids-Marathon und den Staffellauf erfolgen im Vorfeld online auf dieser Webseite. Sie sind jedoch für das Jahr 2019 bereits abgeschlossen und nicht mehr möglich

Wo gibt's Parkplätze beim Münster-Marathon?

Der Schlossplatz dient nicht nur als Startlinie, sondern auch als Parkplatz. Dieser ist am Marathonsonntag allerdings nur über die Hüfferstraße und Steinfurter Straße zu erreichen. Er bietet 460 Stellplätze. Ansonsten gibt es noch mehrere Parkhäuser:

  • Parkdeck Georgskommende (272 Plätze)
  • Alter Steinweg (390 Plätze)
  • Stubengasse (318 Plätze)

Am Sonntag wird die Fahrt mit Bus und Auto rund um den Schlossplatz und die Innenstadt durch Absperrungen schwierig. Tipp: Reisen Sie, wenn möglich, mit dem Fahrrad an. Ansonsten erfahren Sie in unserem Übersichtsartikel alles weitere zu Parkmöglichkeiten in der Innenstadt von Münster.

Rückblick: Die Sieger beim Münster-Marathon

In der folgenden Übersicht sind die bisherigen Sieger des Münster-Marathons aufgelistet, unterteilt in Männer und Frauen. Das Kürzel hinter den Namen verweist auf das Herkunftsland. Am schnellsten von allen Siegern liefen Eleni Gebrehiwot (2:29:12) und Justus Kiprotich (2:09:28) durch das Ziel.

Jahr

Frauen

Zeit

Männer

Zeit

2018

Sheila Jeptto Rono (KEN)

2:45:46

Justus Kiprotich (KEN)

2:09:28

2017

Rose Jepchoge Maru (KEN)

2:33:05

Paul Maina (KEN)

2:11:22

2016

Elizabeth Rumokol (KEN)

2:32:55

Duncan Koech (KEN)

2:13:00

2015

Nancy Koech (KEN)

2.30:23

Josphat Kiprono Letting -2-

2:12:16

2014

Yenealem Ayano Bule (ETH)

2:40:40

Josphat Kiprono Letting (KEN)

2:10:40

2013

Eleni Gebrehiwot (GER)

2:29:12

Evans Kipkorir Taiget (KEN)

2:15:56

2012

Joan Rotich (KEN)

2:38:13

Nasef Ahmed (MAR)

2:12:22

2011

Swjatlana Kouhan (BLR)

2:35:35

Elijah Kipkemoi Yator (KEN)

2:13:10

2010

Wolha Salewitsch (BLR)

2:34:58

Patrick Muriuki (KEN)

2:10:25

2009

Ecler Loywapet (KEN)

2:37:06

Richard Chepkwony (KEN)

2:12:02

2008

Joanna Chmiel (POL)

2:45:48

Richard Ngolepus (KEN)

2:14:21

2007

Krystyna Kuta (POL)

2:41:19

Francis Kiprop -2-

2:15:54

2006

Olena Schurchno (UKR)

2:37:50

Shadrack Maru (KEN)

2:17:37

2005

Romina Sedoni (ITA)

2:38:53

Francis Kiprop (KEN)

2:14:17

2004

Ewa Fliegert (POL)

2:51:34

Simon Lopuyet (KEN)

2:18:40

2003

Janina Malska -2-

2:46:19

Tomasz Chawawko (POL)

2:27:50

2002

Janina Malska (POL)

2:50:54

Janusz Sarnicki (POL)

2:25:08


Ein weiteres Sport-Event findet jährlich im Juli statt: Beim Triathlon in Münster müssen Sportler die drei Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen bewältigen. Sehen Sie hier die Bilder aus dem Jahr 2018:

Der Sparda-Münster City Triathlon 2018: Disziplin Laufen

Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon 2018 © Lea Sarah Wolfram
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfr am/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24
Sparda-Münster City Triathlon laufen © Lea Sarah Wolfram/msl24

Das Rahmenprogramm beim Münster-Marathon

Natürlich stehen die sportlichen Höchstleistungen im Fokus. Doch rund um den Münster-Marathon wird Besuchern ebenfalls Unterhaltung geboten. An insgesamt 16 Music- und Power-Points werden Musik gespielt, Akrobatik gezeigt und Shows veranstaltet.

Wann?

Wo?

Was?

8.15 bis 9.15 Uhr

Startpunkt

Schloßplatz

Starlets Cheerleader

8.30 bis 14.30 Uhr

Handwerkskammer Münster Power Point

Aegidiitor

Coverband "Maraton"

Münster Mammuts Cheerleader

Der Sommer und Herbst auf Stelzen

8.30 bis 14.30 Uhr

AWM Power Point

Rothenburg/Aegidiimarkt

Drache auf Stelzen, Trommelgruppe Groove Onkels

8.15 bis 10.30 Uhr

Musik Point Neubrückentor

Promenade/Kanalstraße

DJ Case

9.15 bis 15 Uhr

Vereinigte Volksbank Münster Zielbühne

Prinzipalmarkt

Artistik und Jonglage 

Starlets Cheerleader Bochum

Comedy mit Schröder und Schulze 

Vögel auf Stelzen

9.30 bis 14.30 Uhr

Flaschenpost Power Point

Adenauerallee

Flaschenpost Erlebnispoint

9.30 bis 14.30 Uhr

Power Point "Afrika"

Himmelreichallee/Ecke Annette-Allee

Drachendame mit Baby auf Stelzen

Afrikanische Trommelgruppe

9.30 bis 14.30 Uhr

Stadtwerke-Kids-Point

Himmelreichallee 50

Band OL'55, Prof. Spaghetti

9.30 bis 14 Uhr

Power Point am Franz-Hitze-Haus

Kardinal-von-Galen-Ring

Cheerleader Diamonds Elite, Band "The Dandys"

9.30 bis 11.30 Uhr

Music Point

Mensa II/Brücke Coesfelder Kreuz

Trommelgruppe "All Ikka"

9.45 bis 11.30 Uhr

Music Point Stadion Gievenbeck

Hensenstraße

Jazz Zwillinge

9.30 bis 12.30 Uhr

Schmitz Cargobull Musikpoint

Altenberger Straße

Band Around and Around

9.30 bis 12.30 Uhr

Power Point Nienberge

Zentrum Nienberge

Cheerleader Cheer X-Cess 

Artistik und Akrobatik

Standard- und Lateintanz

Trommelgruppe Canarinhos

10.15 bis 13.00 Uhr

Music Point

Twerenfeldweg/Stodtbrockweg

Afrokubanische Trommelgruppe "Taka Tun"

10 bis 13.00 Uhr

Power Point Roxel

Zentrum Roxel

Kofferakrobatik 

Jonglage

Münster Mammuts Cheerleader Youth

Insekten auf Stelzen

Sambanda Girasoll

10.15 bis 13.30 Uhr

Schmitz Cargobull Power Point

Roxeler Straße/Dingbängerweg

Oldieband "Die Zwarties"

10.30 bis 14 Uhr

Power Point Gievenbeck

Zentrum Gievenbeck

Barocker Stelzenläufer

Trommelgruppe Buena Vista Rio

ab 13 Uhr

AFTER-RUN Party

Gymnasium Paulinum

DJ Case


Am selben Wochenende steigt in der Domstadt noch ein anderes Event. An der Sentruper Höhe stehen sich die Münster Mammuts und die Blackhawks zum Football-Derby gegenüber. Wer sich lieber in ungewöhnlichen Sportarten beweisen möchte, der kann auch bei der Speckbrett-Weltmeisterschaft in Münster mitmachen – oder vielleicht erst einmal nur zusehen.

Laufen Sie dises Jahr auch beim Münster-Marathon mit?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare