Neue Zoobewohnerin

Neuzugang im Allwetterzoo Münster! Erste Fotos von Faultierdame Fiona

+
Mit dem Einzug von Fiona leben nun zwei Faultiere im Allwetterzoo in Münster.

Eine neue Partnerin für "Herrn Marquardt": Im Allwetterzoo wohnt seit neustem die Faultierdame Fiona. Nun veröffentlichte der Zoo erste Fotos der neuen Bewohnerin.

Münster – Der Allwetterzoo hat eine neue Bewohnerin: Vor Kurzem zog die Faultierdame Fiona ein. Sie stammt ursprünglich aus dem Zoo in Halle. Noch verkriecht sie sich am liebsten in ihrer Schlafbox – doch mit ein bisschen Glück können Besucher sie bereits entdecken.

Fionas zog nicht einfach so in den Allwetterzoo in Münster: Sie soll dem Faultiermännchen "Herr Marquardt" von nun an Gesellschaft leisten. Zusammen sind die beiden in ihrem Gehege im Aquarium des Allwetterzoos untergebracht. Die Zooleitung hofft, mit dem Paar weiteren Faultiernachwuchs züchten zu können.

Allwetterzoo in Münster: Erste Bilder von Faultier Fiona

In den sozialen Medien veröffentlichte der Allwetterzoo in Münster nun erste Fotos der Faultierdame Fiona:

Mit etwas Glück können Besucher des Allwetterzoos in Münster einen Blick auf das neue Faultier Fiona werfen.

Erst vor Kurzem veröffentlichte der Allwetterzoo in Münster erste Fotos vom Erdmännchen-Nachwuchs. Bei "Bonnie" und "Clyde" gab es gleich zwei Jungtiere. Gemeinsam bildet die noch kleine Familie die neue Erdmännchengruppe im Allwetterzoo. Besucher brauchen an einem Sonntag im Mai nicht den vollen Preis im Zoo in Münster zu zahlen: Die Aktion "Zahl', was du willst" findet statt – unter einer Bedingung. 

Es finden auch weitere Veranstaltungen statt: So verwandelt sich der Allwetterzoo Münster beim Straßenkünstler-Festival in eine einzige große Bühne. Außerdem wohnt nun im Allwetterzoo Münster der Große Ameisenbär Junio. Er soll bald schon Gesellschaft bekommen – und für Nachwuchs sorgen.

Am Wochenende gibt es für Besucher wieder eine besondere Aktion: Sie können im Allwetterzoo Münster den Eintrittspreis selbst bestimmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare