Freiluftkino startet ab 18. Juli vor dem Schloss 

Sommernachtskino 2019 in Münster: Comedy und Action unter dem Sternenhimmel

+
Das Schloss in Münster bietet beim Sommernachtskino eine ganz besondere Atmosphäre.

Nicht zu verwechseln mit dem Sommernachtstraum von Shakespeare: das Sommernachtskino. Im August 2019 werden vor dem Schloss wieder die beliebtesten Kinofilme der vergangenen Monate gezeigt. Alle Infos zum Programm und Tickets.

Münster – Am 9. August (Freitag) ist es wieder soweit: Das Freiluftkino vor dem Schloss öffnet seine Pforten. Das Programm ist schon länger bekannt, darunter sind Klassiker sowie Neustarts. Hier die wichtigsten Infos sowie das Programm 2019.

  • Einlass ist jeden Abend ab 20 Uhr 
  • Die Vorstellung beginnt bei ausreichender Dunkelheit
  • Der Parkplatz auf dem Schlossplatz ist in direkter Nähe 
  • Die nächsten Bushaltestellen sind Landgericht und Neutor

Getränke, Snacks und Tickets beim Sommernachtskino 2019 in Münster

Die Tickets kosten im Vorverkauf acht Euro und können im Cineplex oder im Schlosstheater gekauft werden. An der Tageskasse müssen zehn Euro hingelegt werden. Etwas mehr kosten die Lounge-Tickets: Für 44 Euro bekommt man überdachte Lounge-Plätze, Popcorn, zwei Getränke und ein Buffet. 

Sollte es regnen, hält der Veranstalter Regencapes bereit. Speisen und Getränke dürfen zwar nicht mitgebracht werden, dafür wird aber gegrillt und es gibt eine Cocktailbar. Auch Popcorn und Eis werden angeboten. Langweilig wird es auch vor dem Film nicht: Es gibt einen Soccer-Fun-Park zum Austoben. An jedem Abend gibt es zudem Gewinnspiele.

"Der Vorname" – 9. August 2019 im Sommernachtskino in Münster

"Der Vorname" (18. Oktober 2018) von Regisseur Sönke Wortmann ist eine Neuauflage eines französischen Films von Alexandre De La Patellière und Matthieu Delaporte. In der Komödie mit Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz und Iris Berben kommt es zum familiären Eklat.

Thomas und seine Frau Anna erwarten ein Kind – und verkünden seinen Eltern bei einem gemeinsamen Essen, dass sie ihr Kind "Adolf" nennen werden – ein Spaß. Doch der Gag eskaliert und ungeahnte Geheimnisse und Jugendsünden kommen ans Licht.

FSK: 6. Tickets für "Der Vorname" online beim Cineplex Münster.

"Monsieur Claude und seine Töchter 2" – 10. August 2019 im Sommernachtskino in Münster

In der Fortsetzung des französischen Erfolgsfilms, der am 4. April 2019 in die deutschen Kinos kam, müssen sich Claude (Christian Clavier) und seine Frau (Chantal Lauby) erneut arrangieren: Eine ihrer vier Töchter will die geliebte Heimat mit ihrem frisch Angetrauten verlassen. Doch Claude versucht mit allen Mitteln, genau das zu verhindern.

FSK: 0. Tickets für "Monsieur Claude und seine Töchter 2" online beim Cineplex Münster.

"Der König der Löwen" – 11. August 2019 im Sommernachtskino in Münster

Nicht der Zeichtrickklassiker von 1994 ist hier gemeint, sondern die neuste Realverfilmung vom 17. Juli 2019. Als Sprecher der bekannten Charaktere konnten prominente Stars gewonnen werden: Beyoncé Knowles ist als Nala, Donald Glover als Simba zu hören – und Star-Wars-Legende James Earl Jones spricht Löwenvater Mufasa.

FSK: noch nicht bekannt. Tickets für "Der König der Löwen" online beim Cineplex Münster.

"Sneak Preview" – 12. August 2019 im Sommernachtskino in Münster

Überraschung: Welche Neuerscheinung hier gezeigt wird, ist geheim. Filmliebhaber, die jetzt schon wissen wollen, welche Filme morgen in aller Munde sind, sind hier bestens aufgehoben. Denn in der Sneak Preview werden Streifen gezeigt, die derzeit erst in einigen Wochen ihren offiziellen Kinostart haben.

FSK: 16. Tickets für die Sneak Preview online beim Cineplex Münster.

"Men in Black: International" – 13. August 2019 im Sommernachtskino Münster

In der dritten Fortsetzung von "Men in Black", die erst am 13. Juni 2019 ihren Kinostart in Deutschland hatte, sind nun neue Agenten im Einsatz: Thor-Star Chris Hemsworth ermittelt als "Agent H" gemeinsam mit Tessa Thompson als "Agentin M" in London. Doch wegen mehrere Angriffe durch Aliens reisen die beiden rund um die Welt. Ebenfalls dabei: Action-Urgestein Liam Neeson.

FSK: 12. Tickets für "Men in Black: International" online beim Cineplex Münster.

"25 km/h" – 14. August 2019 im Sommernachtskino Münster

In dieser deutschen Komödie (31. Oktober 2018) sind Lars Eidinger und Bjarne Mädel als Brüder zu sehen. Nach der Beerdigung ihres Vaters sehen sie sich nach vielen Jahren das erste Mal wieder – und geraten direkt aneinander. Um sich wieder zusammenzuraufen, beschließen die voneinander entfremdeten Brüder, ihre damals geplante Deutschlandreise nachzuholen – auf Mopeds. 

FSK: 6. Tickets für "25 km/h" online beim Cineplex Münster.

Lars Eidinger und Bjarne Mädel in "25 km/h".

"Münster Above" – 15. August im Sommernachtskino in Münster

Wer die Domstadt einmal in allen Facetten von oben sehen will, ist mit diesem Film gut bedient. Nachdem die Online-Serie "Münster von oben" schon viele Menschen erreicht hat, beschlossen das Team von Münster 4 Life und German Rotorcam einen Kinofilm aus dem über 50-stündigen Material zu schneiden. Auch 2018 lief der Film bereits über die Leinwand des Sommernachtskinos.

FSK: nicht bekannt. Tickets für "Münster Above" online beim Cineplex Münster.

"Green Book" – 16. August im Sommernachtskino in Münster

Drei Oscars konnte "Green Book" (31. Januar 2019) dieses Jahr abräumen, unter anderem für die beste Regie und das beste Originaldrehbuch. Regisseur Peter Farrelly ist eigentlich eher für Klamauk bekannt – von ihm stammen Filme wie "Verrückt nach Mary" oder "Dumm und Dümmer". 

Mit der Tragikomödie über die wahre Geschichte des schwarzen Jazz-Pianist Don Shirley konnte er jedoch erfolgreich das Genre wechseln. Während vor allem die Darsteller viel Lob bekamen, erhielt die Umsetzung der Geschichte jedoch deutliche Kritik.

FSK: 6. Tickets für "Green Book" online beim Cineplex Münster.

"Der Junge muss an die frische Luft" – 17. August im Sommernachtskino in Münster

Der deutsche Spielfilm beschreibt die Kindheit von Hape Kerkeling, wie der Komiker sie selbst in der gleichnamigen Autobiografie aufgeschrieben hatte. Obwohl er erst am 25. Dezember 2018 in den Kinos erschien, gilt er als besucherstärkster Film des Jahres. 

Zwar haben die Zuschauer bei "Der Junge muss an die frische Luft" viel Grund zum Lachen, doch sie bekommen auch tiefe Einblicke in die tragische Kindheit des berühmten Moderators. Am 29. August wird der Film ein zweites Mal gezeigt.

FSK: 6. Tickets für "Der Junge muss an die frische Luft" online beim Cineplex Münster.

"European Outdoor Film Tour" – 18. August im Sommernachtskino in Münster

Wie bereits im letzten Jahr wird beim Sommernachtskino in Münster die "European Outdoor Film Tour" präsentiert. "Wahre Abenteuer. Ohne Skript. Ohne Schauspieler. Ohne Special Effects", heißt es auf der Homepage des Cineplex. Besucher bekommen eine Auswahl der "besten Outdoor- und Abenteuerfilme des Jahres" zu sehen.

FSK: nicht bekannt. Tickets für "European Outdoor Film Tour" online beim Cineplex Münster.

"Sneak Preview" – 19. August im Sommernachtskino in Münster

Überraschung: Welche Neuerscheinung hier gezeigt wird, ist geheim. Filmliebhaber, die jetzt schon wissen wollen, welche Filme morgen in aller Munde sind, sind hier bestens aufgehoben. Denn in der Sneak Preview werden Streifen gezeigt, die derzeit erst in einigen Wochen ihren offiziellen Kinostart haben.

FSK: 16. Tickets für die Sneak Preview online beim Cineplex Münster.

"Die Goldfische" – 20. August im Sommernachtskino Münster

In dieser deutschen Komödie (21. März 2019) landet der Banker und Portfoliomanager Oliver (Tom Schilling) nach einem Unfall querschnittsgelähmt in einer Reha-Klinik. Weil ihm jedoch eine Prüfung wegen Schwarzgeld bevorsteht, muss er sich auf den Weg in die Schweiz machen – denn dort liegt sein Geld in Schließfächern.

Hilfe bekommt er dabei von den Bewohnern der Wohngemeinschaft "Goldfische", in dem er ihnen eine Kamel-Therapie in der Schweiz ausgibt. Mit auf die Reise kommen Betreuerin Laura (Jella Haase), Pfleger Eddy (Kida Khodr Ramadan), die blinde Magda (Birgit Minichmayr), die beiden Autisten Rainman (Axel Stein) und Michi (Jan Henrik Stahlberg) sowie Franzi (Luisa Wöllisch), die das Down-Syndrom hat. 

FSK: 12. Tickets für "Die Goldfische" online beim Cineplex Münster.

"A Star is Born" – 21. August im Sommernachtskino in Münster

Der Musikfilm von Bradley Cooper kam am 3. Oktober 2018 in die Kinos und bekam überragende Kritiken. Bei der Oscarverleihung wurde "A Star Is Born" sogar in acht Kategorien nominiert, gewann schließlich aber nur in der Kategorie "Bester Song" mit dem Lied "Shallow" von Lady Gaga.

In dem Drama – das bereits 1937 unter dem Titel "Ein Stern geht auf" zum ersten Mal auf die Leinwand kam – geht es Jackson Maine (Bradley Cooper), einen genialen Sänger und Gitarristen. Doch der Star kämpft mit Problemen: Einsamkeit, Alkohol und ein ständig schlimmer werdender Tinitus. Als er Ally (Lady Gaga), eine junge Frau mit grandioser Stimme, kennenlernt, ändert sich für die beiden alles – doch nicht nur zum Guten.

FSK: 12. Tickets für "A Star is Born" online beim Cineplex Münster.

"Bang Boom Bang" – 22. August im Sommernachtskino in Münster

Die deutsche Kult-Komödie aus dem Jahr 1999 flimmerte schon 2018 über die Leinwand beim Sommernachtskino in Münster – und auch dieses Jahr können die Zuschauer dem Gelegenheitsgauner Keek dabei zuschauen, wenn das zwielichtige Unheil seinen Lauf nimmt. Mit Oliver Korittke, Ralf Richter und Martin Semmelrogge.

FSK: 12. Tickets für "Bang Boom Bang" online beim Cineplex Münster.

"Bohemian Rhapsody" – 23. August im Sommernachtskino in Münster

Mit Rami Malek wurde Freddy Mercury kurzzeitig zumindest filmisch wiederbelebt: In dem Musik-Biopic (31. Oktober 2018) wurde Malek für seine Darstellung des Queen-Frontmannes mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Nicht nur für Fans der Rockband ist "Bohemian Rhapsody" empfehlenswert.

FSK: 6. Tickets für "Bohemian Rhadsody" online beim Cineplex Münster.

Bohemian Rhapsody

"Yesterday" – 24. August im Sommernachtskino in Münster

In der Musik-Komödie (11. Juli 2019) beweist Kult-Regisseur Danny Boyle (Trainspotting, Slumdog Millionär) erneut sein vielfältiges Können: Durch einen 12-sekündigen Stromausfall wird die Erinnnerung an die Beatles aus den Köpfen aller Menschen weltweit ausradiert. Einzig Jack Malik, ein erfolgloser indisch-britischer Singer-Songwriter, erinnert sich – und startet mit den Songs der Kultband durch. Mit Himesh Patel und Lily James.

FSK: 0. Tickets für "Yesterday" online beim Cineplex Münster.

"Pets 2" – 25. August im Sommernachtskino in Münster

Schon der erste Film dieser Animationsreihe sorgte für Begeisterung – nicht nur bei Kindern. Auch "Pets 2 " (27. Juni 2019) wurde gelobt: Erneut erfahren die Zuschauer, was Haustiere anstellen, wenn sie sich nicht beobachtet fühlen oder sturmfrei haben, beispielsweise wenn Herrchen und Frauchen bei der Arbeit sind.

FSK: 0. Tickets für "Pets 2" online beim Cineplex Münster.

"100 Dinge" – 26. August im Sommernachtskino in Münster

Minimalismus – wie schwer kann das schon sein? So dachten wohl auch Paul (Florian David Fitz) und Toni (Matthias Schweighöfer) in "100 Dinge" (6. Dezember 2018): zwei Geschwister, die immer im Konkurrenzkampf sind – und den Konsum lieben.  Auf einer Firmenfeier gehen so eine Wette ein: Beide müssen ihr ganzes Hab und Gut in eine Lagerhalle wegschließen und bekommen jeden Tag nur einen Gegenstand zurück. 

FSK: 6. Tickets für "100 Dinge" online beim Cineplex Münster.

"Fast & Furious: Hobbs & Shaw" – 27. August im Sommernachtskino in Münster

In dem neunten Teil der "Fast and Furious"-Reihe aus den USA stehen diesmal Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und Deckard Shaw (Jason Statham) im Mittelpunkt. Die Handlung des Actionsfilms, der am 1. August 2019 in die Kinos kommt, spielt zwei Jahre nach den Ereignissen mit Cipher (Teil 8): Bundesagent und Militärsoldat müssen sich zusammenschließen, um einen Terrorangriff durch den Cyber-Terroristen Brixton zu stoppen. 

FSK: nicht bekannt. Tickets für "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" online beim Cineplex Münster.

"Rocketman" – 28. August im Sommernachtskino in Münster

In dieser Filmbiografie, die am 16. Mai 2019 in die deutschen Kinos kam, spielt Taron Egerton den Entertainer Elton John. Darin ist zusehen, wie der "Rocketman" die Musik für sich entdeckte, seinen Durchbruch feiert und später in die Drogenszene abrutscht. 

FSK: 12. Tickets für "Rocketman" online beim Cineplex Münster.

"Der Junge muss an die frische Luft" – 29. August im Sommernachtskino in Münster

Der deutsche Spielfilm beschreibt die Kindheit von Hape Kerkeling, wie der Komiker sie selbst in der gleichnamigen Autobiografie aufgeschrieben hatte. Obwohl er erst am 25. Dezember 2018 in den Kinos erschien, gilt er als besucherstärkster Film des Jahres. Zwar haben die Zuschauer bei "Der Junge muss an die frische Luft" viel Grund zum Lachen, doch sie bekommen auch tiefe Einblicke in die tragische Kindheit des berühmten Moderators. 

FSK: 6. Tickets für "Der Junge muss an die frische Luft" online beim Cineplex Münster.

"Once Upon A Time... In Hollywood" – 30. August im Sommernachtskino in Münster

Der neuste Film (15. August 2019) von Quentin Tarantino: Diese Drama-Crime-Verfilmung mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Margot Robbie spielt im Los Angeles der 1960er Jahre. Dort versuchen ein abgehalfterter TV-Westernstar und dessen Stuntdouble gerade in der Filmbranche Fuß zu fassen, als die Morde der Anhänger von Sektenführer Charles Manson die Stadt erschüttern.

FSK: nicht bekannt. Tickets für "Once Upon A Time In Hollywood" online beim Cineplex Münster.

Rückblick: Das Programm beim Sommernachtskino 2018 in Münster

Uhrzeit

Film

Worum geht's?

18. Juli (Mittwoch)

The Greatest Showman

Dieser Film dreht sich um P.T. Barnum (Hugh Jackman), der im Amerika des 19. Jahrhunderts einen Zirkus auf die Beine stellt und damit Begründer des Showbusiness ist. Es handelt sich um ein biographisches Musical. 

19. Juli (Donnerstag)

Jumanjii: Willkommen im Dschungel

Bei der indirekten Fortsetzung eines Klassikers  – Jumanji: Willkommen im Dschungel – ist das namensgebende Spiel kein Brett- sondern ein Videospiel. Vier Jugendliche (u.a. Dwayne Johnson und Jack Black), die zum Nachsitzen verdonnert wurden, werden in das Spiel gezogen und versuchen, im Dschungel zu überleben. 

20. Juli (Freitag)

Münster Above

Wer die Domstadt einmal in allen Facetten von oben sehen will, ist mit diesem Film gut bedient. Nachdem die Online-Serie "Münster von oben" schon viele Menschen erreicht hat, beschlossen das Team von Münster 4 Life und German Rotorcam einen Kinofilm aus dem über 50-stündigen Material zu schneiden. 

21. Juli (Samstag)

Mord im Orientexpress

Der Roman "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie aus dem Jahr 1934 dient nun schon zum vierten Mal als Filmvorlage. Der Ermittler Hercule Poirot (Sir Kenneth Branagh) fährt mit dem Orient-Express, als dieser entgleist und eine Leiche gefunden wird. Wer von den übrigen 14 Passagieren ist der Mörder? 

22. Juli (Sonntag)

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

"Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" ist etwas für die ganze Familie. Die Real-Verfilmung des Kinderbuches von Michael Ende zeigt, wie Jim Knopf als Waise aufwächst und bald mit Lukas auf ein Abenteuer geht. Im Verlauf müssen die beiden es mit Piraten, dem Kaiser von Mandala und Frau Mahlzahn aufnehmen. 

23. Juli (Montag)

Sneak Preview

Überraschung: Welche Neuerscheinung hier gezeigt wird, ist geheim. Filmliebhaber, die jetzt schon wissen wollen, welche Filme morgen in aller Munde sind, sind hier bestens aufgehoben. 

24. Juli (Dienstag)

Deadpool 2

Der unverschämte Marvel-Superheld ist wieder da. Deadpool (Ryan Reynolds) schließt sich dieses Mal mit anderen heldenhaften Freaks zusammen, um sich gegen verschiedene Bösewichte zu wehren. 

25. Juli (Mittwoch)

Dieses bescheuerte Herz

"Dieses bescheuerte Herz": Lenny (Elyas M'Barek) verbringt seine Zeit am liebsten mit Alkohol, Drogen und Sex. Bis es seinem Vater, einem Chefarzt, eines Tages zu bunt wird: Lenny bekommt erst wieder Geld, wenn er sich um einen seiner Patienten kümmert. Der 15-jährige David hat einen Herzfehler und wird wahrscheinlich nicht mehr lange leben...

26. Juli (Donnerstag)

Three Billboards Outside Ebbing, Missouri 

In diesem Film geht es um eine verbitterte Frau in einer amerikanischen Kleinstadt. Nachdem ihre Tochter ermordet wird und der Sheriff (Woody Harrelson) die Suche nach dem Täter abbläst, stellt Mildred Hayes (Frances McDormand) drei große Werbetafeln auf, die ihren Frust verdeutlichen sollen. Der Film bekam vier Golden Globes und zwei Oscars. 

27. Juli (Freitag)

ES

Der Thriller "ES" von Stephen King wurde zum zweiten Mal verfilmt. Alle 27 Jahre ermordet ein Clown in der Kleinstadt Derry ein Kind. Eine Gruppe mutiger Kinder verfolgt den Gruselclown in die Kanalisation...

28. Juli (Samstag)

Wunder

Eine weitere Buchverfilmung: In "Wunder" ist das Gesicht von Auggie Pullman ist durch einen Gendefekt enstellt. Deshalb versteckt er es hinter einem Astronautenhelm. Jetzt soll er aber eine normale Schule besuchen, was ihn und seine Eltern (Owen Wilson und Julia Roberts) vor einige Probleme stellt.  

29. Juli (Sonntag)

Die Verlegerin

Wir schreiben das Jahr 1971. Wenn die Washington Post die geheimen Pentagon-Papiere veröffentlicht, riskiert sie ihre Schließung. Meryl Streep und Tom Hanks versuchen in "Die Verlegerin", eine Lösung zu finden. 

30. Juli (Montag)

Sneak Preview

Überraschung: Welche Neuerscheinung hier gezeigt wird, ist geheim. Filmliebhaber, die jetzt schon wissen wollen, welche Filme morgen in aller Munde sind, sind hier bestens aufgehoben. 

31. Juli (Dienstag)

European Outdoor Film-Tour 17/18

Sieben Kurzfilme und Dokumentationen beinhaltet dieser Abend. Alle wurden als beste Outdoor- und Extremsportfilme ausgewählt. Die Tour macht in Münster Halt und zeigt auf der Leinwand vor dem Schloss eine Mischung aus beeindruckend und waghalsig. 

1. August (Mittwoch)

Bang Boom Bang

Die Kult-Komödie stammt zwar aus dem Jahr 1999, ist aber nach wie vor bei vielen beliebt. Deshalb können Besucher des Sommernachtskinos dem Gelegenheitsgauner Keek (Oliver Korittke) dabei zuschauen, wenn das zwielichtige Unheil seinen Lauf nimmt.

2. August (Donnerstag)

Jurassic World: Das gefallene Königreich

"Jurassic World: Das gefallene Königreich": Die Saurier-Insel Isla Nublar ist seit vier Jahren nur noch von den Urzeit-Exen bewohnt. Doch als ein Vulkan ausbricht, entscheiden sich Owen (Chris Pratt) und Claire (Bryce Dallas Howard) dazu, die letzten Dinos vor dem Aussterben zu bewahren. 

3. August (Freitag)

Mamma Mia: Here wi go again

In "Mamma Mia: Here we go again" ist Sophie (Amanda Seyfried) schwanger. Die beiden besten Freundinnen ihrer Mutter Donna (Meryl Streep) nehmen sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und erzählen über Donnas Jugendabenteuer mit drei verschiedenen Männern. Im Vorprogramm wird das Konzert "Abba Unforgettable" gezeigt.

4. August (Samstag)

Ocean's 8

Billy Ocean versammelte einst 13 Männer, um Diebstähle zu begehen. Seine kleine Schwester Debbie (Sandra Bullock) will ihm nun in nichts nachstehen. Gemeinsam mit acht Frauen plant sie, während der Met-Gala ein Diamantencollier im Wert von 150 Millionen Euro zu stehlen.  

Sind Sie beim Sommernachtskino in Münster 2019 auch mit dabei? Auf welchen Film freuen Sie sich besonders?

Rubriklistenbild: © Instagram (olikk_zz) 

Regelmäßig wird in Münster auch das Filmfestival veranstaltet – dabei bewertet eine Jury verschiedene Kurz- und Spielfilme, die innerhalb von fünf Tagen im Schlosstheater gezeigt werden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare