Rettungseinsatz

Sperrung nach schwerem Unfall: Auto landet auf dem Dach

Bei einem Unfall in Münster landete ein Auto auf dem Dach.
+
Bei einem Unfall in Münster landete ein Auto auf dem Dach.

In Münster kam es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall. Die Polizei musste die viel befahrene Straße sperren.

Münster – Wie die Polizei mitteilt, hat sich im Berufsverkehr am Donnerstag (17. September) ein schwerer Unfall ereignet. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 55-Jährige mit ihrem VW auf der Grevener Straße stadtauswärts unterwegs, als um 7.23 Uhr plötzlich ein anderer Wagen vom angrenzenden Tankstellengelände auf die Fahrbahn fuhr.

Die beiden Autos kollidierten anschließend, der VW überschlug sich dabei und landete anschließend auf dem Dach. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall in Münster schwer verletzt und musste von Rettungskräften in ein umliegendes Krankenhaus gefahren werden.

Unfall in Münster: Grevener Straße wieder freigegeben

Die Grevener Straße musste in Richtung Stadtmitte zwischen der Straße am Burloh und der Westhoffstraße für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden, wie die Polizei Münster mitteilte. Es kam zwischenzeitlich zu einigen Verkehrsbehinderungen. Mittlerweile ist sie jedoch wieder freigegeben.

Auch interessant

Kommentare