Bildergalerie

9 Dinge, die Sie über Zalando schon immer wissen wollten

Zalando Münster
1 von 9
Gegründet wurde Zalando 2008 von David Schneider und Robert Gentz in Berlin. Das Geld für die Unternehmensgründung steuerten die Samwer Brüder bei, drei Internet-Unternehmer aus Deutschland.
Zalando Münster
2 von 9
Als neuer, kleiner Online-Shop verkaufte Zalando zunächst ausschließlich Schuhe. Das Unternehmen wurde trotz roter Zahlen 2010 der Marktführer für den Schuhversand über das Internet. Doch bereits 2009 wurde das Angebot von Zalando auf Bekleidung ausgeweitet.
Zalando Münster
3 von 9
Zalando hätte beinahe gar nicht Zalando geheißen: Zuerst wurde das Unternehmen unter dem Namen "Ifansho GmbH" im Handelsregister eingetragen.
Zalando Münster
4 von 9
Am 1. Oktober 2014 folgte der Börsengang. Im Jahr 2018 erreichte Zalando einen Börsenwert von rund 12,9 Milliarden US-Dollar geschätzt.
Zalando Münster
5 von 9
Mehr als 15.000 Mitarbeiter beschäftigte Zalando 2017. 
Zalando Münster
6 von 9
Insgesamt bietet Zalando mittlerweile Mode aus 2000 Marken an. Insgesamt hat der Online-Versand mehr als 300.000 Artikel im Angebot.
Zalando Münster
7 von 9
Eine Menge Pakete mit Schuhen, Klamotten und Accessoires werden täglich an Zalando-Kunden in insgesamt 17 Ländern verschickt. 2017 machte Zalando mit seinen Waren einen Umsatz von rund 4,5 Milliarden Euro.
Zalando Münster
8 von 9
Doch es gibt auch Kritik an dem Online-Shop: Immer wieder wurden unter anderem die Arbeitsbedingungen bei Zalando bemängelt. Zudem produziert der Versandhändler jede Menge Müll: Jede zweite Paketbestellung geht als Retour zurück. Unnötiger Verpackungsmüll und vermehrter CO2-Ausstoß sind die Folge.
  • schließen

Lesen Sie bei uns neun Fakten über den Online-Versandhändler Zalando.

Sechs neue Outlets eröffnet der Online-Versand-Riese Zalando in den kommenden zwei Jahren in Deutschland. Passend dazu haben wir neun Fakten über den Online-Händler zusammengetragen.

Auch interessant

Kommentare