Für einen gemütlichen Abend

Appetithäppchen aus Spanien: Tapas essen in Münster

Spanische Tapas essen Münster
+
Brot, Schinken, Oliven, Aioli: Das gehört zu den typischen Tapas. 

Nirgends schmeckt es so gut wie im Urlaub? Falsch gedacht. Diese Tapas-Restaurants in der Domstadt bringen das Sommer-Feeling auf den Tisch. 

Münster – Datteln im Speckmantel, gebratene Gambas und Aioli: Die Spanier wissen einfach, wie es geht. Hier schmeckt es auch in der Domstadt: 

El Bodegón – Tapas essen im kleinen Kreis

Das kleine Lokal neben dem Cinema ist eher rustikal eingerichtet. Traditionell werden die Tapas in kleinen Schälchen serviert. Hungrige können aber auch aus größeren Hauptgerichten auswählen. Aufgrund der begrenzten Platzanzahl lohnt sich eine Reservierung. Die Bedienung spricht sogar Spanisch. 

Wo? Warendorfer Straße 43. Wann? Täglich, 11 bis 24 Uhr.

La Tapia – Das Restaurant in Münster mit besonderem Ambiente

Neben Tapas gibt's hier auch Paella. In Bewertungen loben Gäste vor allem das Ambiente. Die Buntglasfenstern, ein Kronleuchter und unverputzte Wänden schaffen einen Industrie-Charakter.

Wo? An der Germania Brauerei 5. Wann? Täglich, 17 bis 22.30 Uhr.

Casa de Tapas – Hier fühlt es sich wie in Spanien an

Verschiedenste Tapas von Fisch und Fleisch bis warm oder kalt sowie einige Hauptgerichte stehen in diesem Restaurant zur Auswahl. Das Urlaubs-Feeling kommt besonders auf der großen Außenterrasse auf. Diese ist mit Holzfliesen ausgelegt und erinnert mit den weißen Wänden und den Blumen stark an Spanien. 

Besitos – Münsters Restaurant mit interessanter Speisekarte

Im innenstadtnahen Lokal mit dem Stier vor der Haustür stehen auch ungewöhnliche Kleinigkeiten auf der Karte: Etwa ein Mini-Hamburger oder Kartoffelchips mit Trüffelöl und Parmesan. Durstig bleibt hier auch niemand: Es wird eine große Auswahl an Cocktails geboten. 

Wo? Alter Steinweg 21. Wann? Montag bis Donnerstag, 12 bis 24 Uhr / Freitag und Samstag, 12 bis 2 Uhr / Sonntag, 17 bis 24 Uhr. 

Hafentor – Hier isst man Tapas wie im Urlaub

Mit Blick auf den Hafen Tapas essen? Da ist Urlaubs-Stimmung schon fast im Preis enthalten. Der Service kommt von den Gästen auf Bewertungsportalen jedoch nicht ganz so gut weg. Wer sich für weitere Lokale dort interessiert, erfährt in unserem Artikel, welches die sieben beliebtesten Restaurants am Hafen in Münster sind.

Wo? Hafenweg 16. Wann? Montag bis Freitag, 15 bis 24 Uhr / Samstag und Sonntag, 12 bis 24 Uhr. 

Tapas y Vino – Anlaufstelle für Tapas in Münster-Hiltrup

Der Name ist Programm. Es gibt eine monatlich wechselnde Tapas-Karte. Das Lokal mitten auf der Marktallee ist vor allem bei Hiltrupern beliebt. 

Wo? Marktallee 73. Wann? Dienstag bis Samstag, 18 bis 24 Uhr. 

Yassas – Tapas im griechischen Gewand

Auch in Griechenland werden gerne kleine Häppchen gereicht. Im Restaurant Yassas gibt es deshalb griechische Tapas. Auf der Karte stehen unter anderem Kolokitokeftedes (Zucchini-Puffer) und Metzovone (Grillkäse mit Tomatenmarmelade). Urlaubsstimmung kommt durch griechische Musik und blau-weiße Möbel auf. 

Wo? Puisallee 122. Wann? Dienstag bis Donnerstag und Sonntag, 17 bis 23 Uhr / Freitag und Samstag, 17 bis 24 Uhr. 

Café Ideal – Gemütliches Ambiente in Münster

Mitten in der Innenstadt lädt dieses Lokal zur kurzen Shoppingpause ein. Drinnen gibt es zwei Ebenen. Die Einrichtung lässt sich als spanisch und gemütlich beschreiben. Bei gutem Wetter kann man draußen sitzen. Neben den spanischen Häppchen gibt es ebenfalls Flammkuchen. An zwei Abenden in der Woche werden noch "Noches de Pinchos" angeboten. Dabei handelt es sich um kleine spanische Mahlzeiten aus verschiedenen Komponenten, die mit einem Spieß zusammengehalten werden.

Wo? Beginengasse 12. Wann? Montag bis Freitag, 11 bis 1 Uhr / Samstag, 10 bis 1 Uhr. 

Peniche – Auch Vegetarier kommen hier in den Genuss der Tapas

Der portugiesische Tapasladen im Geistviertel bietet vor allem für Vegetarier eine große Auswahl an. Unter anderem stehen Kichererbsen-Eintopf, gratinierter spanischer Schafskäse und Gemüse mit Rosinen auf der Karte. Peniche ist übrigens der Heimatort des Inhabers. 

Wo? Straßburger Weg 105. Wann? Dienstag bis Samstag, 18 bis 24 Uhr. 

In der Domstadt gibt es auch viele italienische Restaurants: In diesem Übersichtsartikel haben wir alle Italiener in Münster für Sie aufgelistet, inklusive Adresse und Öffnungszeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare