Scherz des "Tatort"-Teams aus Münster

Um 30 Jahre gealtert: Was ist mit Thiel und Boerne los?

+
Die Stars des "Tatort" in Münster, Jan Josef Liefers und Axel Prahl, sind sehr beliebt. 

Mehrere Bild kursieren im Internet, auf denen Boerne und Thiel zu sehen sind – um rund 30 Jahre gealtert. Handelt es sich dabei um den Hinweis auf eine neue Folge?

  • Fotos kursieren im Internet
  • Stars des Münster "Tatort" gealtert?
  • Schauspieler erlauben sich Scherz

Münster – Na nu, was ist denn da los? Auf zwei Bilder, die Jan Josef Liefers (der demnächst wirklich ein Jahr älter wird, weil er Geburtstag hat) und Axel Prahl – also die beiden Stars aus dem "Tatort" der Domstadt – sehen die beiden Kollegen plötzlich sehr alt aus. "Münster Tatort in 20 Jahren", kommentierten die beiden dazu. 

Stars des "Tatort" aus Münster erlauben sich Scherz

Doch bei den Bildern geht es nicht etwas um den Verweis auf die neue Folge "Lakritz" des "Tatort" aus Münster, die noch 2019 erscheinen soll. Auch geht es nicht um einen Hinweis auf neue Dreharbeiten. 

Es handelt sich viel mehr um einen Scherz. Mithilfe der sogenannten "FaceApp" der russischen Firma Wireless Lab, die gerade einen neuen Trend ausgelöst hat, können Menschen ihr Aussagen digital verändern. 

Fans des "Tatort" aus Münster begeistert

Zahlreiche Promis sind auf diesen Zug bereits aufgesprungen: von den Jonas Brothers, Oti Mabuse, Will Smith. Die Liste ist lang – und auch die beliebten Darsteller des Münster "Tatort" reihen sich nun in sie ein. 

Die Fans nehmen den Scherz positiv auf und freuen sich: "Herrlich, ihr Zwei. Besser geht nicht, bei euch gibt's wenigstens immer was zu lachen", schreibt eine Frau bei Facebook. "Vielleicht erleben wir das ja noch", scherzt eine andere Dame.

Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Stars des Münster "Tatort" sich direkt an ihre Fans wenden. Die beiden pflegen eine rege Beziehungen zu den Zuschauern. Nicht immer handelt es sich dabei aber um einen Scherz, manchmal auch um ernste Themen: So wehrte sich Jan Josef Liefers völlig empört gegen ein Klatsch-Blatt, dass seine Tochter in Sorge versetzt hatte, und fragte: "Seid ihr stolz auf euch?" 

Die erste Folge im Jubiläumsjahr wird für Fans der Krimi-Serie übrigens etwas ganz Besonderes: Bei dem "Tatort" an Neujahr ermitteln sieben Polizisten an einem Fall – auch ein bekanntes Gesicht aus Münster macht bei dem neuen Impro-"Tatort" mit. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare