Im elften Jahr in Folge

Unangefochten auf Platz 1: Tatort Münster ist der beliebteste Deutschlands

Axel Prahl (l.) und Jan Josef Liefers spielen die Ermittler im "Tatort Muenster" - den beliebtesten Deutschlands. 
+
Axel Prahl (l.) und Jan Josef Liefers spielen die Ermittler im "Tatort Münster" - den beliebtesten Deutschlands. 

Boerne und Thiel macht keiner etwas vor: Weder die Verbrecher, die vom Duo des "Tatort Münster" stets geschnappt werden, noch die bundesweite Konkurrenz. Die Ermittler aus der Domstadt sind die beliebtesten in Deutschland – mit großem Abstand.

  • "Tatort Münster" zum beliebtesten Deutschlands gekürt
  • Höchste Einschaltquoten bei den vergangenen vier Folgen
  • Eine neue Folge erscheint noch in diesem Jahr

Münster – Jede Episode ist ein voller Erfolg: Wenn sonntags der "

Tatort Münster"

erscheint, schalten Millionen Menschen deutschlandweit ein. Das Ermittler-Duo um Frank Thiel (Axel Prahl) und Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) wurde daher nun zum beliebtesten im Land gekürt. Demnächst gibt es darüber hinaus noch eine weitere Krimi-Serie aus der Stadt: In "Crimeboy" löst ein Student Verbrechen in Münster.

Der Mediendienst "Meedia" wertete die Einschaltquoten der vergangenen vier Episoden aller Tatort-Reihen aus und kam zum einhelligen Ergebnis: Die Krimireihe aus der Domstadt thront über allem. 12,85 Millionen Zuschauer schalteten bei den vier Fällen ein. Zuletzt waren Thiel und Boerne in der "Tatort Münster"-Folge "Lakritz" zu sehen.

Tatort Münster lässt Ermittler aus Köln hinter sich

Hinter dem ersten Platz klafft eine große Lücke. Rang zwei belegen die Kölner Ermittler Ballauf/Schenk, die es in derselben Zeitspanne auf nur 10,17 Millionen Zuschauer schafften. Der Erfolg des "Tatort Münster" wird laut "Meedia" auch in absehbarer Zukunft anhalten. "Mittlerweile sind die Quoten-Erfolge der Serie aus Münster so gigantisch, dass es ausgeschlossen scheint, dass eins der anderen aktuellen Teams auch nur annähernd an Thiel und Boerne herankommt", heißt es. Die Gehälter der Schauspieler des "Tatort Münster" wurden nun veröffentlicht – Prahl und Liefers zählen zu den Top-Verdienern unter ihren Kollegen. 

Kurz vor Weihnachten erhalten Fans der Kriminal-Reihe ein verfrühtes Geschenk: Am 22. Dezember erscheint die neuste Ausgabe des "Tatort Münster" mit dem Titel "Väterchen Frost". Darin gerät ein Mordprozess außer Kontrolle, als es plötzlich einen anonymen Anrufer gibt, der für Gefahr sorgt.

Neue Folge "Limbus": Stars des "Tatort Münster" drehen in der Domstadt

Axel Prahl und Jan Josef Liefers drehen derzeit den neuen "Tatort" mit dem Titel "Limbus". 
Axel Prahl und Jan Josef Liefers drehen derzeit den neuen "Tatort" mit dem Titel "Limbus".  © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de
 © Stefanie Masuch / msl24.de

Dreharbeiten zum neuen Tatort Münster haben begonnen

Vor Kurzem begannen bereits die Dreharbeiten zum darauffolgenden Tatort Münster. Dieser trägt den Arbeitstitel "Limbus" und wird im kommenden Jahr ausgestrahlt. Dort wird Boerne nach einem schweren Autounfall lebensgefährlich verletzt. Sein Partner Frank Thiel vermutet dahinter jedoch einen Mordversuch. Derweil wird bereits eine neue Folge gedreht: Der Münster Tatort mit dem Titel "Es lebe der König" spielt auf einem Wasserschloss

Auch interessant

Kommentare