Dreharbeiten gestartet

Münster Tatort: Darum geht es in der neuen Folge "Es lebe der König"

Nach der Corona-Pause ist es soweit: Die Dreharbeiten für einen neuen Tatort aus Münster sind gestartet. Darum geht es in Folge 38.

  • Die Dreharbeiten für die 38. Folge des "Tatort Münster" haben begonnen. 
  • Axel Prahl und Jan Josef Liefers stehen vor der Kamera. 
  • Der Titel der neuen Folge lautet "Es lebe der König".

Münster – Es wird wieder gedreht: Nach einer Corona-bedingten Pause ist nun die Produktion eines neuen Tatorts gestartet. Seit Montag (15. Juni) laufen die Dreharbeiten. Aufgenommen wird vor allem in Münster und Köln. 

Münster

Fläche

302,9 Quadratkilometer

Höhe

60 Meter

Einwohner

310.039 (Stand 2016)

"Tatort Münster" seit

2002

"Tatort Münster": Darum geht es in "Es lebe der König"

Die 38. Episode des "Tatort Münster" trägt den Titel "Es lebe der König". Und darum geht's: Eine Leiche wird im Graben des fiktiven Wasserschlosses Haus Lüdecke gefunden. Das Bizarre: Sie trägt eine Ritterrüstung. Wie sich herausstellt, handelt es sich um den Burgherrn Manfred Radtke. Ermittler Frank Thiel (Axel Prahl) glaubt nicht an einen Unfall. 

Die Dreharbeiten sollen bis Mitte Juli andauern. Für die Produktion müssen die Schauspieler und alle anderen Beteiligten strenge Regeln und Hygienevorschriften einhalten. Bei der neuen Münster-Episode handelt es sich laut WDR um den ersten Tatort, der nach der Corona-Pause gedreht wird. Der Tatort Münster gilt als die beliebteste Krimi-Reihe im deutschen Fernsehen

Wann ist der neue "Tatort Münster" im Fernsehen zu sehen?

In der Vergangenheit konnte es bis zu einem Jahr dauern, bis der neu produzierte Tatort aus Münster im Fernsehen zu sehen war. Wann genau "Es lebe der König" ausgestrahlt wird, ist daher noch nicht klar. Zunächst steht noch die Premiere einer anderen Episode aus: Die 37. Folge des "Tatort Münster" mit dem Titel "Limbus" sollte ursprünglich im Frühjahr 2020 im TV laufen. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. 

Die Dreharbeiten zum neuen "Tatort Münster" haben begonnen. 

Diese Schauspieler wirken an der neuen Folge des "Tatort Münster" mit: 

  • Jan Josef Liefers (Prof. Dr. Karl-Friedrich Boerne) 
  • Axel Prahl (Frank Thiel) 
  • ChrisTine Urspruch (Silke "Alberich" Haller) 
  • Mechthild Großmann (Wilhelmine Klemm)
  • Björn Meyer (Mirko Schrader)
  • Claus D. Clausnitzer ("Vaddern" Thiel)

Rubriklistenbild: © WDR/ Thomas Kost

Auch interessant

Kommentare