Wetter Münster

Sommerwetter adé? Warnung vor heftigen Gewittern an Fronleichnam

Das Wetter in Münster und dem Münsterland: An Fronleichnam ist mit teils heftigen Gewittern zu rechnen. Sogar Sturmböen können auftreten.

Münster – Verabschieden wird sich der gerade erst begonnene Sommer zwar noch nicht – aber über Fronleichnam (3. Juni) wird er eine kurze Pause einlegen. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) müssen die Menschen in NRW und im Münsterland mit teils heftigen Gewittern und Starkregen am Feiertag rechnen. Die Temperaturen bleiben jedoch weiterhin hoch.

Wochenausblick: Das Wetter in Münster an den kommenden Tagen

Bereits am Dienstagmittag (1. Juni) ziehen erste Wolken am ansonsten strahlend blauen Himmel auf. Dennoch werden bis zu 25 Grad vorausgesagt. Am Mittwoch soll es den gesamten Tag über leicht bewölkt sein. Zum Abend hin klart der Himmel etwas auf und das Thermometer steigt auf bis zu 26 Grad.

  • Dienstag (1. Juni): 14 bis 25 Grad
  • Mittwoch (2. Juni): 15 bis 26 Grad

Wetter Münster: Gewitterwarnung für Fronleichnam

An Fronleichnam am Donnerstag bleiben die Temperaturen bei etwa 25 Grad. Doch schon am Morgen ist der Himmel über NRW bewölkt und am Mittag ziehen vielerorts erste Gewitterwolken auf. Im Laufe des Tages kann es lokal zu teils heftigen Niederschlägen und Starkregen kommen. Auch Sturmböen sind möglich, wie der DWD warnt.

Am Donnerstag wechselnd, teils auch stark bewölkt und einzelne Schauer. Im Tagesverlauf zunehmende Schauer-/Gewitteraktivität. Lokal Starkregen, teils auch unwetterartig, sowie Sturmböen und Hagel möglich.

Deutscher Wetterdienst (DWD), Vorhersage für Fronleichnam (3. Juni)

Laut wetter.com ist in Münster vor allem in der Zeit von 15 bis 17 Uhr mit leichtem Gewitter zu rechnen. Die Bewohner der Domstadt könnten demnach Glück haben und von starkem Unwetter verschont bleiben. Allerdings soll es bereits ab 14 Uhr regnen – und das soll auch von kurzen Unterbrechungen abgesehen bis in die Abendstunden hinein so bleiben.

Wetter in Münster: An Fronleichnam wird es warm – doch Gewitter können das Grillenvergnügen ins Wasser fallen lassen. (Symbolbild)

Wetter Münster: Sommerliche Temperaturen & Regen wechseln sich in der kommenden Woche ab

  • Donnerstag (3. Juni): 15 bis 25 Grad
  • Freitag (4. Juni): 17 bis 23 Grad
  • Samstag (5. Juni): 18 bis 25 Grad
  • Sonntag (6. Juni): 11 bis 22 Grad

Zwar soll das Gewitter nach Fronleichnam wieder abziehen – der Regen bleibt aber vorerst in NRW und im Münsterland. In der kommenden Woche ist immer wieder mit vereinzelten Niederschlägen zu rechnen. Die Temperaturen sollen vorerst jedoch über der 20-Grad-Marke bleiben. Eigentlich also trotzdem gute Voraussetzungen für einen Freibad-Besuch in Münster, denn zumindest der Sonntag soll weitestgehend trocken bleiben. Am Freitag und Samstag hingegen ist die Regenwahrscheinlichkeit hoch.

Rubriklistenbild: © Roland Weihrauch/dpa und Rene Ruprecht/dpa (Fotomontage: msl24.de)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare