Ermittlung in Ahlen 

Serientäter geschnappt? Mann verhaftet – er soll mehrere Frauen belästigt haben

+
Nach mehreren Vorfällen sexueller Belästigung hat die Polizei in Ahlen nun einen Mann verhaftet (Symbolbild).

Die Anzahl der Fälle von sexueller Belästigung in Ahlen stiegen zuletzt. Immer wieder wurde gemeldet, dass sich ein Mann in der Öffentlichkeit entblößt, und ein Serientäter wurde vermutet. Nun gab es eine Verhaftung. 

Ahlen – Seit Freitag (14. Juni) befindet sich ein 24-Jähriger in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Montag mit. Dem jungen Mann wird vorgeworfen, in den vergangenen Wochen mehrere Frau in Ahlen sexuell belästigt zu haben – indem er sich vor ihnen entblößt hat. 

Seit Wochen steht in Ahlen die Frage im Raum, ob ein Serientäter in der Stadt unterwegs ist, denn die Vorfälle von sexueller Belästigung häuften sich zuletzt. So könnte der 24-Jährige in mindestens drei Fällen der Täter sein, denn jedes Mal wurde ein Mann zwischen 20 und 30 Jahren gesucht. 

Frau meldet sich zur Suche nach Täter in Ahlen bei Polizei 

Nach der Veröffentlichung einer dieser Täterbeschreibungen meldete sich eine Zeugin beim zuständigen Kriminalkommissariat in Warendorf und gab den entscheidenden Hinweis zu dem 24-Jährigen aus Ahlen ab: "Durch die weiteren Ermittlungen verstärkte sich der dringende Tatverdacht gegen den Mann", so die Beamten.

Die Kriminalpolizei nahm den jungen Mann vorläufig fest und führte ihn auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Münster der zuständigen Richterin bei Amtsgericht in Ahlen vor. Diese folgte dem Antrag und ordnete die Untersuchungshaft gegen den Mann an.

Nun muss ermittelt werden, für welche Taten der 24-Jährige verantwortlich ist. Denn ob es sich bei dem Tatverdächtigen beispielsweise auch um den Mann handelt, der eine Frau allein im Wald ansprach und sie plötzlich ihn Ahlen begrapscht, ist nicht bekannt. Dort ist in der Täterbeschreibung ist von einem 40-Jährigen die Rede.

Zudem kam es kürzlich zu einem brutalen Zwischenfall im Berliner Park: Ein Unbekannter schoss mit einer Luftpistole scheinbar wahllos auf einen Fußgänger. Der Mann wurde dabei schwer verletzt. 

Eine Frau wurde vor Kurzem in Tecklenburg beim Gassi-Gehen belästigt: Ein Mann entblößte sich vor ihr. Die Polizei fahndet nun nach dem Täter. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare