Reality-Show

Bauernhof statt Villa: "Das Sommerhaus der Stars" (RTL) 2020 in Bocholt

Bocholt statt Portugal, Bauernhof statt Villa: Das Coronavirus hat auch Einfluss auf die Reality-Show "Das Sommerhaus der Stars" (RTL) im Jahr 2020 genommen. Doch mit dem neuen Drehort sind nicht alle einverstanden.

  • "Das Sommerhaus der Stars" (RTL) soll 2020 in Bocholt gedreht werden. 
  • Die Nachbarn sind nicht einverstanden mit den Dreharbeiten in Barlo. 
  • Sechs prominente Paare sind laut der Gerüchteküche in der neuen Staffel dabei. 

Bocholt – Die Corona-Pandemie verändert alles – auch das deutsche Fernsehen. So musste die Show "Das Sommerhaus der Stars" (RTL) im Jahr 2020 umdisponieren: Normalerweise wird das Reality-Format jedes Jahr in Portugal gedreht. Da das in diesem Sommer nicht möglich war, musste eine Alternative her. Bei uns erfahren Sie die Sendetermine von "Das Sommerhaus der Stars" im Free-TV bei RTL und im Stream bei TVNOW.

Bocholt
Fläche119,4 Quadratkilometer
Höhe 25 Meter 
Einwohnerzahl73.170 (Stand 2010)
BürgermeisterPeter Nebelo

Bocholt: Nachbarn in Barlo nicht einverstanden mit Dreharbeiten zu "Das Sommerhaus der Stars" 2020 (RTL)

So entschied der Sender RTL sich kurzerhand dafür, "Das Sommerhaus der Stars" in Bocholt zu drehen, genauer gesagt im Ortsteil Barlo. In der Reality-Show ziehen mehrere prominente Paare in eine Villa, wo sie unterschiedliche Aufgaben erwarten, die sie im Wettstreit erledigen müssen. Das Siegerpaar erhält am Ende 50.000 Euro als Gewinn. 

Statt einer Villa in Portugal müssen die Stars in dieser Staffel mit einem Bauernhof in Bocholt vorliebnehmen. Die Anwohner des Gehöfts sind damit jedoch gar nicht einverstanden: Schon vor Beginn der Dreharbeiten kam es zum Protest der Nachbarn. Doch RTL errichtete sein Set dennoch auf einem der Höfe. Die eigentlichen Bewohner sind für die Dauer der Dreharbeiten ausgezogen. Einer der Anwohner machte seinem Frust der Bild gegenüber Luft: "Wir waren dagegen, dass hier gedreht wird – aber unsere Nachbarn haben den Deal trotzdem gemacht. Die Gage von RTL war wohl höher als die Solidarität hier im Dorf." Derweil ziehen weitere Nachzügler auf den Bauernhof: Iris Klein und ihr Mann Peter sind im "Sommerhaus der Stars" eingetroffen

"Das Sommerhaus der Stars" 2020 (RTL): Diese Paare sind bei der neuen Staffel in Bocholt dabei

Für die Container, die der Sender für den Dreh von "Das Sommerhaus der Stars" errichtet hat, hat der Sender jedoch scheinbar keine Baugenehmigung, wie es in Medienberichten zur RTL-Show in Bocholt heißt. Deshalb könnte es doch noch dazu kommen, dass die Produzenten das Gelände wieder verlassen müssen. Die Dreharbeiten sollten  am 2. Juni 2020 beginnen – ob es dazu auch kam, ist unklar. Zuletzt war in der Region mitunter "Der Bachelor" gedreht worden: Finalistin Wioleta Psiuk stammt aus Münster. Doch die letzte Rose bekam sie am Ende dann doch nicht – und RTL-Bachelor Sebastian Preuss blieb stattdessen Single.

Auf einem Bauernhof wie diesem müssen die Prominenten um den Sieg kämpfen. (Symbolbild)

Nachdem einige Prominente schon wieder abgesprungen sind, ist immer noch unklar, wer in der neuen Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" im Jahr 2020 in Bocholt zu sehen ist. RTL hat bislang keine Namen bekanntgegeben, jedoch brodelt die Gerüchteküche. Diese Teilnehmer gelten als sicher: 

  • Iris Klein (Mutter von Daniela Katzenberger) und ihr Mann Peter
  • Annemarie Eilfeld (Schlagersängerin) und ihr Freund Tim Sandt
  • Denise Kappès (Influencerin) und ihr Freund Henning Merten
  • Klaus Meier (Schlagersänger) und seine Frau Maritta Krehl 
  • Caroline und Andreas Robens (bekannt aus "Goodbye Deutschland")
  • Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn (bekannt aus "Prince Charming")

In der Staffel zuvor hatten Elena Miras und ihr Freund Mike Heiter den ersten Platz gemacht. Sie konnten ihre Konkurrenten in den einzelnen Aufgaben besiegen. Georgina Fleur und ihr Verlobter mussten bereits nach drei Tagen bei "Das Sommerhaus der Stars" in Bocholt wieder ausziehen. Auch nach dem Ausstieg sorgte das Paar noch für Schlagzeilen: Georgina Fleur und ihren Verlobtren traf nach dem "Sommerhaus der Stars" der Liebes-Fluch. 

Zudem kam es zu einer unappetitlichen Spuck-Attacke bei „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL. Auch in diese Geschichte war Georgina Fleurs „Kubi" involviert.

Bald geht der Sender übrigens mit einem neuen Format aus Südkorea an den Start: Bei der Musik-Show „I Can See Your Voice“ auf RTL müssen Promis talentierte Sänger von untalentierten Hochstaplern unterscheiden – alleine durch das Aussehen. Auf msl24.de erfahren Sie alles zu den Sendeterminen von „I Can See Your Voice" im Free-TV auf RTL und im Stream bei TVNOW.

Rubriklistenbild: © Pixabay

Kommentare