Kollision in Raesfeld

Autofahrerin kommt von Straße ab – und prallt gegen Baum

+
Eine Frau kam in Raesfeld von der Straße ab und wurde dabei verletzt. (Symbolbild)

Als eine Frau am frühen Morgen durch eine Baustelle in Raesfeld fuhr, kam sie plötzlich von der Straße ab. Dann prallte sie mit ihrem Wagen gegen einen Baum. 

  • Unfall in Raesfeld
  • Eine Verletzte
  • Auto beschädigt

Raesfeld – Bei einem Unfall am Donnerstag (26. September) wurde eine Frau verletzt. Die 41-Jährige war um 6 Uhr morgens mit ihrem Auto auf dem Helweg unterwegs. Im Bereich einer Baustelle fehlte die Fahrbahnmarkierung. 

Frau bei Unfall in Raesfeld verletzt

Plötzlich kam die 41-Jährige in Raesfeld von der Straße ab – und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde die Frau verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall in Raesfeld entstand ein Sachschaden in Höhe von 2100 Euro. 

Ebenfalls gegen einen Baum fuhr kürzlich ein 27-Jähriger: Er war nachts betrunken in Raesfeld unterwegs, als er die Kontrolle über sein Auto verlor. Ein 19-Jähriger sorgte vor wenigen Wochen für einen Unfall: Beim Überholen stieß er in Raesfeld mit einem Trecker zusammen – sein Wagen überschlug sich zwei Mal. Kein Smiley für Diebe: Nachdem in Raesfeld kürzlich ein Verkehrsschild gestohlen worden war, reagierte die Polizei mit Humor. 

Zu einem Unfall kam es in der selben Stadt nach einem Überholmanöver: Eine Fahrerin wurde in Raesfeld im Kreis Borken von einem Auto geschnitten. Sie kam von der Fahrbahn ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare