Täter gesucht

Auf offener Straße belästigt: Frau flieht vor Exhibitionisten

+
Ein Mann konnte seine Hose am Wochenende nicht anbehalten. 

Belästigung auf dem Kirchplatz: Eine junge Frau floh am Wochenende vor einem Mann. Jetzt wird er von der Polizei gesucht. 

Schöppingen – Am Samstagabend (2. März) hatte eine 24-Jährige auf dem Antoniusplatz eine erschreckende Begegnung. Sie hielt sich um 20.30 Uhr dort auf, als sie plötzlich belästigt wurde. 

Ein Mann entblößte sich vor der Frau und hantierte an seinem Geschlechtsteil. Die Frau aus Schöppingen floh vor dem Exhibitionisten. 

Auf dem Antoniusplatz kam es zu der Belästigung. 

Exhibitionist in Schöppingen: Täter gesucht

Nach der Belästigung sucht die Polizei in Schöppingen nach dem Täter. "Das Opfer beschreibt den Täter als circa 1,80 Meter groß, von schmaler Statur und dem Aussehen nach möglicherweise arabischer Herkunft", heißt es in einer Mitteilung. Um Hinweise wird gebeten: 02561/92 60.

In der Nähe von Schöppingen kam es am gleichen Tag zu einem schweren Unfall: Ein Mann krachte mit seinem Auto gegen einen Baum. Zudem wurde am helllichten Tag in Schöppingen eine Frau belästigt. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen auf den Täter. Für Schlagzeilen sorgte auch ein Fall von sexueller Belästigung: Ein fremder Mann entblößte sich in Borken vor Mädchen im Grundschulalter – die Polizei hat Hinweise auf einen Serientäter. 

Nach einem

schweren Unfall in Schöppingen schwebt ein Mann in Lebensgefahr

– zuvor war es zu einem Frontalcrash im Gegenverkehr gekommen. 

Ein schlimmer Unfall ereignete sich vor Kurzem: Ein 16-Jähriger kippte in Schöppingen mit seinem Traktor um – und wurde dabei schwer verletzt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare