Unfall bei Vreden

Zu schnell in der Kurve unterwegs? Motorradfahrer bei Unfall verletzt

+
Auf der Vredener Straße ereignete sich ein Motorradunfall. (Symbolbild)

Crash in der Linkskurve: Auf einer Landstraße bei Vreden kam ein Motorradfahrer von der Straße ab. Die Polizei glaubt, dass der Mann zu schnell unterwegs war.

Vreden – Unfall auf der Landstraße: Am Mittwoch (22. Mai) befuhr ein 26-Jähriger auf seinem Motorrad gegen 19.25 Uhr die Vredener Straße aus Richtung Stadtlohn kommend. Als die Fahrbahn dann in eine scharfe Linkskurve überging, verlor der Mann die Kontrolle über sein Motorrad.

Der Fahrer kam von der Straße ab und prallte gegen die Schutzplanke und zwei Verkehrsschilder. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Glücklicherweise kam der 26-Jährige mit leichten Verletzungen davon.

Unfall bei Vreden: War der Motorradfahrer zu schnell?

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3400 Euro. Die Beamten gehen davon aus, dass der Motorradfahrer zu schnell in die Kurve fuhr und deswegen die Kontrolle verloren hatte. Erst kürzlich kam es in der Nähe zu einem schlimmen Unfall: Ein Radfahrer in Vreden stürzte auf die Straße – ein sich nähernder Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Kurz zuvor kam es zu einem ähnlichen Unfall: In einem Kreisverkehr in Vreden übersah ein Auto eine Radfahrerin – nach dem Zusammenstoß erlitt die Frau schwere Verletzungen. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Schlimme Folgen hatte außerdem ein Unfall auf der B70 bei Vreden: Zwei Autos waren miteinander kollidiert. Eine 26-Jährige starb bei dem Zusammenstoß. 

Neulich kam es zu diesem Vorfall: Eine junge Frau (23) wurde in Vreden von zwei Männern bedrängt. Als sie sich gegen die sexuelle Belästigung wehrte, wurde sie verletzt.  Angriff auf einen Taxifahrer: In Vreden wurde ein Mann von einem Fahrgast angegriffen.  Außerdem schlugen drei Unbekannte in Vreden auf einen Mann von hinten ein – dann raubten sie ihn aus

Auch ereignete sich neulich ein schlimmen Unfall auf der Ringstraße in Vreden: Eine junge Autofahrerin (19) prallte mit ihrem Wagen gegen einen Lkw und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in ein Krankenhaus. Auf der Landstraße 560 kam es neulich ebenfalls zu einem Unfall, bei der eine Person in Vreden schwer verletzt wurde. Die Straße wurde gesperrt, der Rettungsdienst war im Einsatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare