Rettungseinsatz

Dramatischer Unfall: Motorradfahrer stirbt nach Kollision

Er wurde beim Abbiegen erfasst: Ein Motorradfahrer kollidierte im Kreis Coesfeld mit einem Auto. Der Unfall hat dramatische Folgen. 

  • Bei einem Unfall im Kreis Coesfeld kam ein Mann ums Leben. 
  • Der Motorradfahrer wurde von einem abbiegenden Auto erfasst.
  • Die Polizei musste die Straße für längere Zeit sperren. 

Ascheberg – Ein Unfall im Kreis Coesfeld endete am Sonntag (1. März) tödlich. Mit seinem Motorrad fuhr ein 55-Jähriger aus Hamm gegen 20 Uhr auf der Nordick-Hammer Straße. Gleichzeitig wollte ein 77-Jähriger mit seinem Auto von der K5 nach links auf die K21 abbiegen.

Kreis Coesfeld: Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Ascheberg

Dabei kam es zu einer folgenschweren Kollision: Der Motorradfahrer wurde auf der Kreisstraße in Ascheberg von dem Auto erfasst. Er zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Der Rettungsdienst, der kurz nach dem Unfall im Kreis Coesfeld eintraf, versorgte den Mann und brachte ihn in ein Krankenhaus in der Region. Ein ähnlicher Unfall ereignete sich in der Region: Ein Mann rutschte in Coesfeld mit seinem Motorrad in den Gegenverkehr. Dann wurde er von einem Auto erfasst. 

Die Ärzte konnten den Motorradfahrer nicht mehr retten: Der 55-Jährige starb kurze Zeit später an seinen Verletzungen. Nach dem Unfall im Kreis Coesfeld musste die Nordick-Hammer Straße für einige Zeit gesperrt werden. Der Autofahrer und seine Beifahrerin blieben bei der Kollision unversehrt. 

Ein weiterer Unfall ereignete sich in der Region: Als ein Mann nachts auf der B51 in Münster tanzte, wurde er von einem Auto erfasst. Er starb noch vor Ort. Tragisch endete auch diese Situation: Ein 77-Jähriger wurde auf der L810 im Kreis Coesfeld von einem Auto erfasst. Auch dieser Unfall endete tödlich. 

In Rosendahl kam es zu einem schweren Unfall: Ein Auto überschlug sich auf einer Kreisstraße im Kreis Coesfeld mehrfach. Drei Minderjährige wurden schwer verletzt. Nun gab es weitere Coronavirus-Infektionen bei Westfleisch in Coesfeld. Die Kritik an der Branche wird immer lauter.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare