Vorfall in Billerbeck

Raubüberfall! Bäckerin mit Messer bedroht und verletzt

+
In den Morgenstunden beging ein Unbekannter einen Raubüberfall auf eine Bäckerei. (Symbolbild)

Bedroht und verletzt wurde die Angestellte einer Bäckerei im Kreis Coesfeld bei einem Überfall: Ein Mann zückte ein Messer und forderte Geld von ihr. Nun fahndet die Polizei.

  • Im Kreis Coesfeld kam es zu einem Überfall in einer Bäckerei
  • Eine 48-Jährige wurde mit einem Messer bedroht
  • Der Täter konnte unerkannt entkommen

Billerbeck – Mit einem Messer wurde im Kreis Coesfeld eine 48-Jährige bedroht: Sie arbeitete am frühen Freitagmorgen (22. November) in einer Bäckereifiliale an der Coesfelder Straße. Um 4.45 Uhr betrat plötzlich ein Mann das Ladenlokal.

Kreis Coesfeld: Bäckerin während der Arbeit überfallen und bedroht

Der unbekannte Täter bedrohte die Angestellte mit einem Messer und forderte Bargeld aus der Wechselgeldkasse. Dabei wurde die Frau aus dem Kreis Coesfeld an der Hand verletzt. Die Frau folgte seiner Anweisung und händigte ihm die Kasse aus. Mit einem Betrag in geringer Höhe konnte der Mann die Bäckerei in Havixbeck wieder verlassen und flüchtete. 

Zu einem ähnlichen Überfall kam es vor einigen Monaten in der Region: Ein Maskierter fing in Münster eine Bäckerin vor der Tür ab – dann forderte er Geld von ihr. Die Polizei nahm nach dem Raub die Ermittlungen auf. 

Polizei sucht Täter nach Überfall in Havixbeck (Kreis Coesfeld) 

Nach dem Überfall in Havixbeck ermittelt die Polizei Coesfeld. Zeugen werden gebeten, Hinweise an die Beamten zu richten: 02541/1 40. Zu dem Gesuchten ist bekannt, dass er etwa 30 bis 40 Jahre alt und 1,90 Meter groß ist. Zum Tatzeitpunkt trug er eine graue Jogginghose und einen schwarzen Hoodie, dessen Kapuze er aufgesetzt hatte. 

Immer wieder kommt es in der Region zu Überfällen in den frühen Morgenstunden: So wurde in Greven ein Angestellter in einer Bäckerei mit einem Messer bedroht – der Täter hielt es ihm an den Hals. Auch in einer anderen Stadt kam es zu einem solchen Vorfall: Ein Maskierter betrat eine Bäckerei in Bocholt und bedrohte die Mitarbeiterin – auch er nutzte ein Messer, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. In beiden Fällen konnte die Polizei keinen Verdächtigen schnappen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare