Unfall

Motorradfahrer rutscht in Gegenverkehr – dann erfasst ihn ein Auto

Ein 30-Jaehriger baute mit seinem Motorrad einen Unfalll. (Symbolbild)
+
Ein 30-Jähriger baute mit seinem Motorrad einen Unfalll. (Symbolbild)

Er verlor plötzlich die Kontrolle – und geriet in den Gegenverkehr: Ein Motorradfahrer wurde im Kreis Coesfeld von einem Auto erfasst. Der Unfall hat schwere Folgen. 

  • Ein schwerer Unfall hat sich in Nottuln (Kreis Coesfeld) ereignet.
  • Ein Mann verlor die Kontrolle über sein Motorrad. 
  • Dabei erlitt er schwere Verletzungen. 

Nottuln – Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Samstag (15. Februar) schwer verletzt worden. Der 30-Jährige aus Dissen (Niedersachsen) war um 11.17 Uhr auf der L834 in Richtung Schapdetten (Kreis Coesfeld) unterwegs. Dann verlor er in einer Rechtskurve plötzlich die Kontrolle über seine Maschine. 

Kreis Coesfeld: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei dem Unfall im Kreis Coesfeld stürzte der 30-Jährige mit seinem Motorrad auf die rechte Seite und rutschte dann nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort war gerade eine 28-Jährige mit ihrem Auto unterwegs – es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 

Der Motorradfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß in Nottuln schwere Verletzungen. Sanitäter kümmerten sich um den 30-Jährigen, dann brachten sie ihn mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus im Kreis Coesfeld. Ein ähnlicher Fall hatte sich vor einigen Monaten in der Region ereignet: Ein Motorradfahrer geriet in Warendorf in den Gegenverkehr – dann wurde er von einem Auto erfasst. Der Mann starb noch am Unfallort. 

Auf der L843 kam es zu dem Unfalll. 

Im Ort kam es vor einiger Zeit zu einem ähnlichen Unfall: Beim Spurwechsel in Nottuln wurde ein Motorradfahrer von einem Auto erfasst. Der Mann erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Darüber hinaus ereignete sich auf der L834 kürzlich eine gefährliche Situation: Ein Transporter hat auf der Straße in Havixbeck einen Bus zur Vollbremsung gezwungen – dabei wurde eine Schwangere verletzt.

In den Gegenverkehr geriet auch dieser Autofahrer: Ein Daimler-Fahrer kollidierte in Münster mit einem anderen Auto. Dabei wurde er schwer verletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare