Zwischenfall in Coesfeld

Schwere Kollision: Drei verletzte Personen – Totalschaden nach Unfall

+
Ein schwerer Unfall hat sich in Coesfeld ereignet. (Symbolbild)

Zu einer verheerenden Kollision kam es am Mittwoch: Zwei Autos knallten in Coesfeld zusammen. Drei Personen landeten im Krankenhaus.

  • Unfall in Coesfeld
  • Kollision auf Wirtschaftsweg
  • Rettungskräfte im Einsatz

Coesfeld – In der Bauernschaft Herteler bei Lette kam es am Mittwoch (24. Juli) gegen 18.10 Uhr zu einem schweren Unfall. Beteiligt waren zwei Pkw, die an einer Einmündung zweier Wirtschaftswege unterwegs waren.

Wie die Polizei mitteilt, kollidierte ein Autofahrer aus Gescher (50) mit dem Wagen eines 18-Jährigen. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall in Coesfeld schwer verletzt. Ebenso der Beifahrer (17) des jungen Mannes. 

Totalschaden nach Unfall in Coesfeld

Beide Unfallautos wurden abgeschleppt. An den Wagen entstand nach der Kollision in Coesfeld Totalschaden. Am Tag zuvor krachte es im Kreis Borken. Nach einem Unfall in Bocholt musste eine Straße komplett gesperrt werden. Es gab zwei Verletzte.

Auch im Kreis Warendorf kam es dieser Tage zu einem Unfall: Nachdem ein Lkw auf der A2 bei Oelde mit einem Autokollidiert war, kam es zu langen Staus auf der Autobahn. Derweil beschäftigt ein anderer Fall die Kreisstadt: In Coesfeld wurde eine Leiche gefunden. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifikation.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare