Zwei Rettungseinsätze auf L506

Dramatischer Unfall auf der Landstraße: Junger Mann stirbt bei Kollision

Gleich zwei Unfälle ereigneten sich innerhalb kurzer Zeit auf der L506 in Coesfeld. Einer davon hatte dramatische Folgen.

Coesfeld – Tragische Folgen hatte ein Unfall am Montag (19. Oktober). Ein 42-Jähriger meldete sich um 6.30 Uhr bei der Polizei, nachdem er mit einem auf der Fahrbahn der L506 stehenden Auto kollidiert war. Da der Wagen unbeleuchtet war, hatte der Fahrer ihn nicht rechtzeitig entdeckt.

Stadt Coesfeld
Bevölkerung36.345
BundeslandNRW

Schwerer Unfall auf L506 in Coesfeld: Mann stirbt nach Kollision

Einige Zeit zuvor – wann genau, ist nicht bekannt – war ein 25-Jähriger mit seinem Auto auf der Landstraße unterwegs. Der junge Mann aus Altenberge bei Münster kam im Verlauf einer Linkskurve plötzlich von der Straße ab. „Dort kollidierte er mit einem Telefonmasten, durchbrach einen Holzzaun und prallte gegen einen Baum“, berichtet die Polizei Coesfeld von dem Unfall.

Anschließend wurde das Auto des 25-Jährigen wieder auf die Straße geschleudert, wo es zum Stehen kam. Der Fahrer war offenbar nicht mehr dazu in der Lage, selbst den Notruf zu tätigen. Bei dem Unfall in Coesfeld wurden beide Beteiligten schwer verletzt. Sanitäter kümmerten sich um sie und transportierten sie in Krankenhäuser in der Nähe. Für den jungen Mann konnten die Ärzte jedoch nichts mehr tun: Er schwebte zunächst in Lebensgefahr und verstarb schließlich an seinen Verletzungen.

Bei einem Verkehrsunfall in Coesfeld kam ein 25-Jähriger ums Leben. (Symbolbild)

Weitere Kollision nach Unfall auf der L506 in Coesfeld

Die Polizei sperrte nach dem Vorfall auf der L506 in Coesfeld die Landstraße in beide Richtungen. Das führte zu einem weiteren Unfall. Eine junge Autofahrerin fuhr auf den Wagen eines 18-Jährigen auf, der an einer Absperrstelle bremste. Das Fahrzeug wurde wiederum auf das vorausfahrende Auto einer 26-Jährigen geschoben. Bei der Kollision wurden alle drei Beteiligten sowie der Beifahrer des 18-Jährigen verletzt. Zwei von ihnen wurden ebenfalls ins Krankenhaus gebracht.

Erst vor wenigen Wochen kam es im Ort zu einem ähnlich tragischen Unfall: Ein Autofahrer wurde auf einer Landstraße in Coesfeld aus seinem Auto geschleudert und kam dabei ums Leben. Er war ebenfalls in einer Kurve von der Straße abgekommen.

Rubriklistenbild: © dpa / Julian Stratenschulte

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare