Event am Sandsteinmuseum

Weinfest 2019 auf dem "schönsten Platz von Havixbeck"

+
Prost! Beim 21. Weinfest in Havixbeck werden zahlreiche Weine angeboten (Symbolbild).

Mit Kerzen und Blumen wollen die Veranstalter des Weinfestes in Havixbeck eine "mediterrane Atmosphäre" auf dem Innenhofes des Sandstein-Museums schaffen – dazu bieten sie Wein, Bier, Vorspeisen sowie Crêpe und Galette an. 

  • 21. Weinfest in Havixbeck
  • Innenhofes des Baumberger Sandstein-Museums
  • Samstag (17. August), ab 18 Uhr

Havixbeck – "Bei einer Laufzeit von 21 Jahren kann man schon von einer Traditionsveranstaltung sprechen", erklärt Museumleiter Dr. Joachim Eichler stolz. Er und sein Team laden am Samstag (17. August) ab 18 Uhr erneut zum Weinfest im Innenhof des Baumberger Sandstein-Museum ein. 

1999 wurde das Weinfest ins Leben gerufen, am kommenden Wochenende findet dementsprechend bereits die 21. Ausgabe statt. Jedes Jahr besuchen nach Angaben von Dr. Eichler einige hundert Genießer den "schönsten Platz von Havixbeck", wie der Museumleiter den Innenhof gerne nennt.

Fünf Euro Eintritt? Weinfest in Havixbeck immer noch kostenlos

Der Zugang zum Weinfest in Havixbeck ist wie gewohnt kostenlos, obwohl der Verzicht auf das Eintrittsgeld lange in der Diskussion stand. 2016 wurde im Gemeinderat debattiert, ob die Veranstalter eine Gebühr von 5 Euro bei den Besuchern erheben sollten. 

Denn 2015 kostete der Aufwand des Museum insgesamt 1.050 Euro – eine Summe, die das Team im Laufe des Abends nicht wieder hereinholen konnte. So entstand ein Minus von rund 300 Euro. Da die Gemeinde Havixbeck für das Weinfest wegen der damaligen Haushaltslage keinen Zuschuss ausgeben konnte, mussten die Standgebühren ständig erhöht werden. Trotzdem sprach der Rat sich schließlich gegen eine Erhebung des Eintrittsgeldes aus. 

Speisen und Getränke beim Weinfest in Havixbeck

Zum Weinfest ist der Innenhof, der von drei Seiten durch Gebäude eingefasst ist, mit Blumen geschmückt und von Kerzen sowie Lichterketten beleuchtet. Damit wollen die Betreiber eine mediterrane Atmosphäre auf dem Platz schaffen. Da die Sonne gegen 21 Uhr in Havixbeck untergeht, kommt am späteren Abend eine besonders gemütliche Stimmung auf. 

Wenn um 21 Uhr die Sonne in Havixbeck untergeht, kommen die Lichter und Kerzen beim Weinfest erst richtig zur Geltung. 

Das Weinfest in Havixbeck hat seinen Namen nicht ohne Grund: An drei Ständen werden südliche wie deutsche Weine ausgeschenkt sowie alkoholfreie Getränke verkauft. Das Museumscafé hat zudem auch Bier im Angebot und bietet mediterrane Vorspeisen an. Zudem vertreibt die "Crêperie du ciel" aus Münster – wie schon in den vergangenen Jahren – wieder Crêpes (Eierkuchen) und Galettes (Buchweizenpfannkuchen). 

Für den guten Zweck: Vereine beim Weinfest in Havixbeck

Neu ist in diesem Jahr, dass alle Weinstände von Vereinen aus Havixbeck betrieben werden – und der Gewinn damit an die Organisation statt in eigene Taschen fließt. 

  • der Förderverein des Baumberger Sandstein-Museum
  • der Verein "KulturGut" für eine alternative Kulturlandschaft
  • die Kommission für die Städtepartnerschaft mit Bellgarde (Frankreich)

Live-Musik beim Weinfest am Sandstein-Museum in Havixbeck

Seit der Entstehung war die Live-Musik beim Weinfest in Havixbeck ein wichtiger Bestandteil – so tritt auch 2019 wieder eine Band auf, die mit ihrem Konzert für gute Stimmung sorgen soll. In Zusammenarbeit mit dem Verein "Kulturgut" konnten die Gruppe "Tres Mangos" aus Hamm für einen Auftritt gewonnen werden.

Das Trio, welches am Samstag beim Weinfest in Havixbeck auftritt, besteht aus der Sängerin Mennana Ennaoui, dem Gitarristen Mango Rogers und Josef Röhner am Cajon. Gemeinsam covern sie Klassiker – von Amy Winehouse bis Tina Turner. 

Anreise zum 21. Weinfest in Havixbeck

Die Adresse des Baumberger Sandstein-Museum in Havixbeck lautet "Gennerich 9". Wer mit dem Auto zum Weinfest anreist, kann den Parkplatz vor dem LIDL (An der Feuerwache 35) nutzen. Dieser ist rund 300 Meter vom Veranstaltungsort entfernt. 

Zugreisende müssen eine Fußweg von rund 1,6 Kilometern ab dem Hauptbahnhof Havixbeck in Kauf nehmen und rund 20 Minuten für den Weg einplanen. Sie können allerdings auch für 2 Euro mit der Linie R64 bis zur Haltestelle "Schulten Kamp" fahren und von dort aus noch sechs Minuten laufen. Der Bus fährt allerdings nur ein Mal in der Stunde, den gesamten Streckenplan samt Zeittabelle gibt es online

Doch Vorsicht: Der letzte Bus dieser Linie fährt um 23.08 an der Haltestelle "Schulten Kamp" zum Bahnhof von Havixbeck zurück, der letzte Zug fährt um 00.29 Uhr nach Coesfeld und 00.30 Uhr nach Münster. 

Das Weinfest in Havixbeck lockt bereits seit 21 Jahren hunderte Besucher an. 

Das kommende Augustwoche scheint ein beliebter Termin für Events im Münsterland zu sein. So findet auch die Kirmes in Ladbergen von Freitag bis Sonntag (16. bis 18. August) statt – dort wird traditionell auch Freibier ausgeschenkt, wenn der stellvertretende Bürgermeister das Fass ansticht. Mit zahlreichen Fahrgeschäften und einem großen Feuerwerk stellt auch eine Kreisstadt im Münsterland ihr Angebot auf: Die Kirmes in Warendorf  findet von Samstag bis Dienstag (17. bis 20. August) – und lockt jedes Jahr tausende Besucher an. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare