Autobahn gesperrt

Unfall auf A1: Lkw durchbricht Leitplanke – Stau

Am Donnerstagabend hat es einen Unfall auf der A1 gegeben. Die Autobahn ist gesperrt.

Lengerich – Vor wenigen Minuten hat es auf der A1 einen schweren Unfall gegeben. Dabei soll ein Lkw eine Mittelleitplanke durchbrochen haben, heißt es nach ersten Informationen.

Etwa gegen 19.50 Uhr hat sich der Unfall auf der A1 nahe Münster ereignet, wie ein Polizeisprecher auf Anfrage bestätigt. Vermutlich wurde der Lkw-Fahrer bei dem Vorfall verletzt. Wie genau es zu dem Unfall auf der Autobahn nahe Greven kam, ist noch unklar. Nähere Informationen dazu sollen bald folgen.

AutobahnA1
Länge749 km
Gebaut1937

A1 bei Ladbergen: Sperrung nach Lkw-Unfall

Die A1 muss in diesen Minuten nach dem Unfall am Donnerstag zwischen Ladbergen und Lengerich in Richtung Dortmund gesperrt werden. Danach wird der Lkw geborgen. Wie lange die Sperrung andauert, ist derzeit noch unklar. Der Verkehr staut sich bereits auf einer länger von etwa zwei Kilometern. Wir berichten weiter.

Erst kürzlich hat es auf der A1 bei Münster einen schweren Unfall gegeben. Danach staute sich der Verkehr auf etwa zehn Kilometern.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare