Polizei sucht Hinweise

Greven: Frau schubst Schülerin vom Fahrrad und lässt sie liegen

Unerwarteter Angriff: Eine 11-Jährige wurde von einer älteren Frau vom Fahrrad geschubst. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. 

Greven – Eine 11-jährige Schülerin befuhr am Freitag (28. September) den Fahrrad- und Fußweg "Hinter der Lake" in Richtung Niederort. Die junge Radlerin wurde plötzlich von einer Frau vom Rad in Richtung Straße geschubst. Die Schülerin stürzte zu Boden, verletzte sich dabei aber nicht. Die Angreiferin ließ das Mädchen einfach liegen und ging weiter. 

Schülerin auf die Straße geschubst: Polizei sucht Hinweise

Nun sucht die Polizei anhand der Beschreibung der 11-Jährigen nach der Frau. Sie ist etwa 1,60 bis 1,75 Meter groß, etwa 50 Jahre alt und hatte eine kräftige Statur. Die schwarz-grauen Haare waren zum Zopf gebunden. Außerdem trug sie einen mehrfarbigen Pullover. Wer den Vorfall gesehen hat oder Angaben zu der Angreiferin machen kann, meldet sich bei der Polizei: 02571/9 28 44 55. 

Lesen Sie auchEr erschoss seine Ex-Freundin: Mann aus Westerkappeln wegen Mordes angeklagt

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare