Exhibitionist in Gronau

Mann entblößt sich in der Öffentlichkeit – Frau bittet ihn, dies zu unterlassen

Plötzlich zog er blank: Ein Exhibitionist war diese Woche in Gronau unterwegs und zeigte sich einer jungen Frau. Doch die reagierte erschreckend höflich. 

Gronau – Am Mittwochabend (22. August) gegen 19.55 Uhr kam es im Kreis Borken zu einem Vorfall sexueller Belästigung: In dem Naherholungsgebiet an der Eintrachtstraße zeigte sich ein bisher unbekannter Täter laut Polizei "in schamverletztender Weise". 

Sein Opfer war eine 26-Jährige aus Gronau. Der Exhibitionist hat der Frau unaufgefordert seinen Intimbereich zur Schau gestellt. Laut Polizei forderte die Frau den Unbekannten auf, dies zu unterlassen. Der Mann ergriff die Flucht: Er fuhr mit seinem Fahrrad stadteinwärts. 

In diesem Bereich belästigte ein Exhibitionist eine Gronauerin.

Polizei sucht nach Exhibitionisten in Gronau

Die Polizei sucht nun nach dem Exhibitionisten. Hinweise auf die Person können beim Kriminalkommissariat in Gronau unter 02562/92 60 abgegeben werden. Die 26-Jährige beschreibt den Mann so: "Er ist circa 40 bis 50 Jahre alt, hat sehr kurze Haare, eine dünne Statur und trug eine Brille. Der Mann war mit einer beigen Basecap, einem beigen Oberteil und grünen Shorts bekleidet."

Lesen Sie zu diesem Thema auch: 

Rubriklistenbild: © Pixabay

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare