Dreitägiges Event in Gronau

Im Zeichen der 80er: Stadtfestival mit Vintage-Markt, Streetfood und Konzerten

+
Beim Stadtfestival 2019 in Gronau stehen die 1980er Jahre im Vordergrund (Symbolbild). 

An acht verschiedenen Standorten können sich die Besucher am Wochenende unterhalten, wenn das Stadtfestival 2019 in Gronau stattfindet – ganz im Zeichen der 1980er Jahre. 

  • Stadtfestival am Wochenende in Gronau
  • Event im Stil der 1980er Jahre
  • Highlights: Streetfood, Konzerte und Flohmarkt

Gronau – Wenn das Stadtfestival ansteht, verwandelt sich das Zentrum der Grenzstadt in eine Meile: für Streetfood, Autos und Wohnräume. Doch neben weiteren Programmpunkten wie der Modenschau, dem Wochenmarkt und dem Oldtimertreffen findet das Highlight auf der Bühne vor dem "rock'n'popmuseum" statt. 

13 Musiker und Entertainer haben sich angemeldet, um auf der großen Bühne beim Stadtfestival in Gronau, eins von zahlreichen Stadtfesten im Münsterland, aufzutreten. Von Freitag bis Sonntag (13. bis 15. September) erwartet die Besucher ein großes Programm im Stil der 1980er Jahre. 

Programm in Gronau beim Stadtfestival 2019

Die Liste ist lang: von der Automeile über die Modenschau bis zum bis Vintage-Flohmarkt haben die Veranstalter vom Stadtfestival 2019 in Gronau ein großes Programm auf die Beine gestellt, um die Besucher zu unterhalten und in das Zentrum von Gronau zu locken. Der Eintritt ist kostenfrei.

Tag

Uhrzeit

Programmpunkt

Ort

Freitag

16 bis 22 Uhr

Streetfood*

Inselparkgelände

18 bis 22 Uhr

DJ-Session mit DJ Firebeat und

Saxophonist Thomas Englmann 

BamBoo-Bar

Samstag

8 bis 13 Uhr

Wochenmarkt mit Musik

Kurt-Schumacher-Platz

10 bis 14 Uhr

Kinderflohmarkt*

Inselparkgelände

10 bis 18 Uhr

Musikband "Tr3solution" 

Innenstadt

10 bis 18 Uhr

Tag der offenen Tür

rock'n'popmuseum

10 bis 18 Uhr

Automeile

Innenstadt

ab 11 Uhr

Vintage-Flohmarkt*

rock'n'popmuseum

12 bis 22 Uhr

Streetfood*

Inselparkgelände

13 bis 18 Uhr

Meile zum Thema „Wohnen“

Berliner Platz

ab 15 Uhr

Modenschau

Neustraße

18 bis 22 Uhr

DJ Session mit D. Loudon

BamBoo-Bar

Sonntag

11 bis 18 Uhr

Freies Oldtimertreffen*

Inselparkgelände

11 bis 18 Uhr

Musikband "Tr3solution"

Innenstadt

12 bis 20 Uhr

Streetfood*

Inselparkgelände

13 bis 18 Uhr

Verkaufsoffen

Innenstadt 

13 bis 18 Uhr

Automeile

Innenstadt

13 bis 18 Uhr

Meile zum Thema "Wohnen"

Berliner Platz

ab 15 Uhr

Modenschau 

Neustraße

ab 16 Uhr

Offenes Singen mit Männerchor

Sparkasse WMSL

*weitere Infos zu diesem Programmpunkt finden Sie im Laufe des Artikels

Die verschiedenen Programmpunkte beim Stadtfestival 2019 in Gronau finden an unterschiedlichen Stellen statt, die für Ortsfremde nicht immer geläufig sind. Zur Erklärung: Mit dem Inselpark ist das LAGA-Gelände gemeint, die "BamBoo"-Bar befindet sich am Udo-Lindenberg-Platz, direkt neben dem "rock'n'popmuseum" und die Sparkasse Westmünsterland am Johann-Christian-Eberle-Platz.

Programm auf der Bühne beim Stadtfestival 2019 in Gronau

Vor dem "rock'n'popmuseum" – das über die Grenzen von Gronau hinaus bekannt ist, weil es der Kulturgeschichte der Popularmusik gewidmet ist – wird auf dem Udo-Lindenberg-Platz eine große Bühne aufgebaut. Dort treten von Freitag bis Sonntag 13 verschiedene Künstler und Entertainer beim Stadtfestival 2019 in Gronau auf. 

Tag

Uhrzeit

Programmpunkt

Freitag 

18.30 Uhr

DJ Twix und Reinhard von Loh

19.00 Uhr

Sandra Kohlhoff

20.00 Uhr

Evergreens: Holger Platen und Friedhelm Leuders

20.30 Uhr

Chananja

21.30 Uhr

Karaoke mit Stefan Busch und Uwe Kronenfeld

Samstag

14.00 Uhr

Gronauer Shanty Chor

15.15 Uhr

Chor "Klangvoll"

16.30 Uhr

Easyfitness Gronau 

17.30 Uhr

TVG's Pop-Show mit Musik-Clips aus den 1980ern

18.00 Uhr

Tuweps Epe: "Das Geheimnisvolle Museum"

20.00 Uhr

"Best of 80s" mit den Roxxbusters 

22.00 Uhr

Mixtape: "Best of 80s" mit DJ Schnecke

in der "Turbine" (Club im rock'n'popmuseum)

Sonntag

13.15 Uhr

Gesamtschule Gronau 

14.30 Uhr

Posaunenchor von 1886 Gronau

15.30 Uhr

Easyfitness Gronau

16.15 Uhr

TVG's Pop-Show mit Musik-Clips aus den 1980ern

17.15 Uhr

Tuweps Epe: "Das Geheimnisvolle Museum"

Übrigens findet an diesem Wochenende nicht nur das Stadtfestival in Gronau statt. Auch in anderen Städten wird gefeiert, beispielsweise auf der Straßenparty in Rheine und beim Stadtfest in Lüdinghausen.

Streetfood beim Stadtfestival 2019 in Gronau 

Eine große Auswahl erwartet die Besucher des "StreetFood Circus" beim Stadtfestival 2019 in Gronau: Burger, Waffeln, Pulled Pork und Poffertjes, Kartoffeltornados und Burritos, Falafel und Bowls, Hot Dogs sowie Kaffee, Cocktails und Wein stehen auf der Speisekarte. 

Von Freitag bis Sonntag stehen die Zelte und Trucks auf dem Inselparkgelände vor dem "rock'n'popmuseum" und hinter der Pfarrkirche St. Antonius (Neustraße 13). "Freut euch auf StreetFood aus aller Welt, familienfreundliches Rahmenprogramm und spannendes Live-Cooking", erklären die Veranstalter vom Stadtfestival 2019 in Gronau. Der Eintritt ist frei, die Streetfood-Meile zu folgenden Uhrzeiten geöffnet:

  • Freitag (13. September): 16 bis 22 Uhr 
  • Samstag (14.September): 12 bis 22 Uhr 
  • Sonntag (15. September): 12 bis 20 Uhr 

Für alle Neulinge, die noch nie einen Streetfood-Markt besucht haben, haben die Veranstalter des Stadtfestivals 2019 in Gronau eine kleine Anleitung zusammengestellt – damit sie wissen, worauf sie sich einstellen müssen.

Punkt 1: Warten. "Da die Speisen frisch zubereitet werden, kann es sein, dass man auch mal länger auf sein Essen oder das Getränk wartet. Aber: Das Warten wird sich lohnen, denn der Geschmack macht alles wieder gut. Und in der Zwischenzeit könnt ihr das tolle Musikprogramm genießen."

Punkt 2: Preise. "Für frische Zutaten, handgemachte Speisen und hochwertige Qualität zahlt man auf der Streetfood-Meile auch mal ein paar Euro mehr für einen Burger oder eine Pommes. Für alle, die das Geld lieber für etwas anderes ausgeben, gibt es eine Auswahl an Imbisswagen in der Neustraße, die die klassische „Pommes, Mayo, Currywurst“ anbieten. Und: Ihr dürft natürlich auch Speisen mitbringen und auf dem Gelände vor der Bühne genießen. Schließlich ist das Musikprogramm kostenfrei."

Punkt 3: Feedback. "Euch hat etwas nicht gefallen? Oder es war besonders toll? Wir freuen uns immer über Kritik, Lob und Feedback jeder Art. Schreibt uns einfach eine Mail (info@stadtmarketing-gronau.de) oder ruft uns an (02562/9 90 06). Vielen Dank."

Vintage-Flohmarkt beim Stadtfestival 2019 in Gronau

Das Stadtfestival 2019 in Gronau steht im Zeichen der 1980er Jahre. Da passt ein Vintage-Flohmarkt gut ins Programm: "Vintage heißt eigentlich nicht mehr als altmodisch, alt, klassisch, aus einer bestimmten Zeit", erklären die Veranstalter.

Am Samstag (14. September) können Besucher deshalb ab 11 Uhr neben dem "rock'n'popmuseum" ihre alten Schätze aus dem Kleiderschrank sowie Möbel, Musikinstrumente, Schmuck oder Bilder beim Stadtfestival 2019 in Gronau verkaufen. Die Reservierung für einen Standplatz kostet 15 Euro und ist über den Touristik-Service (info@stadtmarketing-gronau.de) möglich. Der Marktstand wird den Verkäufern gestellt.

Kindermeile mit Hüpfburg beim Stadtfestival in Gronau

Damit auch die jüngsten Besucher gut unterhalten sind, haben die Veranstalter vom Stadtfestival 2019 in Gronau eine Kindermeile auf dem Inselparkgelände eingerichtet. Dort findet am Samstag auch von 10 bis 14 Uhr der Kinderflohmarkt statt. Die Anmeldung für alle Verkäufer ist kostenfrei und im Vorfeld beim Touristik-Service (Bahnhofstraße 45) sowie am Tag selbst beim "rock'n'popmuseum" möglich. 

Am Samstag und Sonntag werden außerdem zahlreiche Aktionen angeboten, um die Kinder zu beschäftigen. So gibt es beispielsweise eine Hüpfburg, eine Bobbycar-Rennstrecke und ein Fotoshooting. Auch der Druckbus am Wochenende auf dem Inselparkgelände vor Ort: "Hier könnt ihr T-Shirts bedrucken und kaufen", erklären die Veranstalter des Stadtfestivals 2019 in Gronau.

Oldtimertreffen beim Stadtfestival in Gronau

Da das erste Oldtimertreffen beim Stadtfestival 2017 in Gronau nach Angaben der Veranstalter ein großer Erfolg war, wird das Event seitdem regelmäßig wiederholt. Ab 10 Uhr am Sonntag (15. September) findet deshalb schon die dritte Ausgabe auf dem Inselparkgelände statt. 

"Egal ob PKW, LKW, Landmaschinen, Traktoren oder Motorräder: Wir laden alle Fans und Aussteller von Oldtimern herzlich zu einem Besuch ein", so die Veranstalter vom Stadtfestival 2019 in Gronau. Die Anmeldung zu dem Treffen ist kostenfrei, für die Organisation jedoch erforderlich. 

Die Gutscheine für eine Fahrt gibt es nach dem Positionieren der Oldtimer ab 11 Uhr direkt auf dem Gelände. Die Anzahl ist allerdings auf zwei Stück pro Fahrzeug begrenzt. Bei sehr schlechten Wetterbedingungen fällt die Veranstaltung zwar aus, das Stadtfestival 2019 in Gronau findet aber weiterhin statt.

Übrigens stehen am Wochenende im gesamten Münsterland zahlreiche Veranstaltungen im Kalender. So treten beispielsweise Juli, Alice Merton, Milow und Sasha in der Kreisstadt auf, wenn "Warendorf Live" auch 2019 stattfindet. Auch die Perle der Baumberge im Kreis Coesfeld feiert den Herbst: beim Stadtfest 2019 in Billerbeck. Im Programm steht auch ein riesiger Flohmarkt. Im Kreis Steinfurt erklingen hingegen E-Gitarren im Kampf gegen den Rassismus, wenn 14 Bands bei "Dettenrockt" 2019 in Emsdetten spielen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare