Versuchter Überfall in Ibbenbüren

Gruppe bedroht Mann mit Messer und Pistole: Opfer flieht in Lokal

+
Mehrere Männer haben einen 25-Jährigen bedroht. Die Tat ereignete sich am späten Abend. (Symbolbild)

Gefährlichen Situation: Ein 25-Jähriger war im Bahnhofsumfeld in Ibbenbüren unterwegs, als er plötzlich von einer Gruppe aus fünf Männern bedroht wurde.

  • Versuchter Überfall in Ibbenbüren
  • Mann mit Waffen bedroht
  • Polizei sucht Täter und Zeugen

Ibbenbüren – Die Polizei ermittelt in einem Fall, der sich am Mittwoch (9. Oktober) zugetragen hat. Gegen 22.36 Uhr ging ein 25-Jähriger zu Fuß vom Bahnhof in Richtung Heldermannpark. Als er an der Rückseite des DHL-Gebäudes an der Wilhelmstraße ankam, sprachen ihn plötzlich fünf Unbekannte an.

Der Mann reagierte nicht auf die Gruppe und wurde daraufhin mit einem Messer bedroht, wie er später gegenüber der Polizei angab. Eine andere Person soll zudem eine Pistole in Ibbenbüren gezückt haben.

Polizei in Ibbenbüren fahndet nach Tätern

Daraufhin flüchtete der Geschädigte und begab sich in einem angrenzenden Lokal in Sicherheit. Jetzt sucht die Polizei nach dem Vorfall in Ibbenbüren nach den Männern. Sie sollen Anfang bis Mitte 20 Jahre alt gewesen sein. Hinweise werden unter der Rufnummer 05451/5 91 43 15 erbeten.

Diese Nummer sollten Zeugen ebenfalls anrufen, wenn sie eine Beobachtung in diesem Fall gemacht haben: Eine Frau aus Ibbenbüren wurde überfallen – und dabei geschlagen. Die Täter hatten sie nach einer Zigaretten gefragt und wollten dann ihre Tasche klauen. Doch sie setzte sich zur Wehr.

Vor wenigen Wochen kam es zu diesem Vorfall: Auf einer Kirmes in Ibbenbüren wurde eine Frau belästigt. Der Mann riss die 30-Jährige zu Boden. Zudem wurde ein Jugendlicher von Unbekannten bedroht: Die Angreifer zerrten ihn zuvor in Ibbenbüren vom Fahrrad. Eine Fahndung läuft zudem in diesem Fall: In einem Rewe-Markt in Ibbenbüren wurde eine Frau sexuell belästigt. Gesucht wird ein äußerlich auffälliges Duo.

Die Polizei sucht in einem weiteren Fall nach Zeugen: Zwei Unbekannte hatten einen Jugendlichen in Ibbenbüren mit dem Messer bedroht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare