Diebstahl in Ibbenbüren

Mann stoppt Wagen auf Autobahn – und macht unfassbare Entdeckung

Als sein Lenkrad auf der Autobahn vibrierte, stoppte der Fahrer seinen Wagen – und guckte sich die Reifen genauer an (Symbolbild). 
+
Als sein Lenkrad auf der Autobahn vibrierte, stoppte der Fahrer seinen Wagen – und guckte sich die Reifen genauer an (Symbolbild). 

Als sein Lenkrad plötzlich vibrierte, stoppte der Fahrer aus Ibbenbüren seinen Wagen – gerade noch rechtzeitig. Denn an einem Reifen seines Autos fehlte ein wichtiges Detail. 

  • Unfallgefahr auf A1
  • Radmuttern in Ibbenbüren abgeschraubt
  • Polizei ermittelt

Ibbenbüren – Als ein Mann am Montagabend (27. Mai) gegen 16.30 Uhr mit seinem Wagen auf der A1 zwischen Greven und Münster in Richtung Domstadt unterwegs war, begann sein Lenkrad plötzlich zu vibrieren. Der Fahrer lenkte sein Auto nach rechts auf den Seitenstreifen und traute seinen Augen nicht. 

Er musste feststellen, dass an seinem Opel Astra alle vier Radmuttern des linken Vorderrades entfernt worden waren. Der Fahrer hatte seinen Wagen am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr im Parkhaus "Rathaus" an der Klosterstraße 24 in Ibbenbüren abgestellt. Dort könnte es zu dem Diebstahl gekommen sein. 

Ibbenbüren: Polizei ermittelt nach Diebstahl an Auto

Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen "gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr" aufgenommen und fragt: "Wer hat im Parkhaus verdächtige Feststellungen gemacht?" Hinweis können Zeugen direkt bei den Beamten in Ibbenbüren (05451/591 43 15) abgeben.

Zum gleichen Tatbestand kam es am Montagnachmittag: Auf der B54 bei Altenberge hat ein Mann einen vollen Joghurtbecher aus dem offenen Fenster geworfen. Das Lebensmittel landete auf der Frontscheibe eines fahrenden Autos, woraufhin diese riss. Zu einem ähnlichen Vorfall kam es neulich auch im Kreis Borken, als  Unbekannte Steine von Brücke in Gescher auf einen fahrenden Wagen warfen.

Die Beamten hoffen außerdem auf Hinweise von Zeugen: Nach einem räuberischen Diebstahl in Ibbenbüren verfolgte ein mutiger Zeuge die Täter – doch als er sie stellte, haben sie ihn mit einer Waffe bedroht. Zudem kam es kürzlich zu Verkehrsbehinderungen: An der Osnabrücker Straße bei Ibbenbüren brannte eine Scheune. Feuerwehr und Polizei sperrten den Bereich ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare