Programm zum Event

Das Stadtfest in Lüdinghausen 2019: mit Kindertag, Büchermarkt und Live-Musik

+
Beim Stadtfest Lüdinghausen gilt der Sonntag als Familientag. (Symbolbild)

Es gibt eine Premiere beim Stadtfest in Lüdinghausen: Bei der dreitägigen Feier soll erstmals auch ein Büchermarkt stattfinden. Darüberhinaus befinden sich auf dem Programm aber auch altbekannte Punkte.

  • Stadtfest in Lüdinghausen
  • Freitag bis Samstag (13. bis 15. September) 
  • Büchermarkt findet zum ersten Mal statt

Lüdinghausen – Drei Tage lang wird die Innenstadt zur Meile für Veranstaltungen. Das jährliche Event hat ein volles Programm – und feiert 2019 auch eine Premiere: Der Büchermarkt, bei dem 50 Händler ihre Ware anbieten, soll zum ersten Mal stattfinden.

Aber auch viele Highlights, die in jedem Jahr stattfinden, stehen im Programm: So wird das Stadtfest in Lüdinghausen wie immer mit dem Stadtfestlauf eröffnet. Auch der verkaufsoffene Sonntag ist ein bewährter Bestandteil des Events. Der Eintritt zu dem Fest ist nach wie vor kostenlos. 

Das Programm beim Stadtfest Lüdinghausen 2019 

Ganze drei Tage lang haben Besucher die Möglichkeit, über das Stadtfest in Lüdinghausen zu schlendern. Dabei gilt der Sonntag als Familientag: Auf dem Marktplatz gibt es für Kinder eine ganze Reihe an Programmpunkten. Am Samstagabend hingegen wird gefeiert: Auf zwei Bühnen steigt "Die Party". 

11.00 Uhr 

Tag 

Uhrzeit 

Veranstaltung

Ort

Freitag

15.00 Uhr

Stadtfestlauf

Rathaus

19.00 Uhr

Livemusik: "Half Eleven" und "The Kaiserbeats"

Marktplatzbühne

20-00 Uhr 

Ü29-Party 

Rathaus

Samstag 

10.00 Uhr

Büchermarkt

Kirchplatz 

Mühlenstraße

11.00 Uhr

Versteigerung Teil 1

Marktplatzbühne

12.30 Uhr

Kindertanzgruppe

Marktplatzbühne

14.00 Uhr

Viva! Lüdinghausen: Musik und Bewegung

Marktplatzbühne

17.00 Uhr

Versteigerung Teil 2

Marktplatzbühne

20.00 Uhr

"Die Party": Young Music Are

Rathausbühne

21.00 Uhr

"Die Party": Deluxe – The Radioband

Marktplatzbühne

Sonntag 

9.00 Uhr

Kinderflohmarkt

Gesamte Altstadt

11.00 Uhr 

Altstadtmarkt

Gesamte Altstadt

11.00 Uhr 

Kunst im Park

Stadtlandschaft

11.00 Uhr 

Jazz-Frühschoppen

Rathausbühne

11.00 Uhr 

Spielplatz

Marktplatz

13.00 Uhr

Stadtfestcafé mit Live-Musik: "Rawsome Delights"

Rathausbühne

13.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

Gesamte Altstadt

13.45  Uhr

Zauberclown "Liar" 

Marktplatz

14.30 Uhr 

Bastelstunde

Marktplatz

15.30 Uhr

Mathom Kindertheater

Marktplatz

Sicherheit beim Stadtfest Lüdinghausen 2019: Diese Vorkehrungen werden getroffen

Polizei und Ordnungsamt werden auf dem Stadtfest in Lüdinghausen gemeinsam für Sicherheit sorgen. Dabei steht vor allem die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes im Fokus. Ebenso das Glasverbot für die Innenstadt haben die Beamten dabei im Blick. 

Bereits seit 2012 existiert diese Einschränkung für das Stadtfest in Lüdinghausen und bezieht sich auf die gesamte Innenstadt. Die Veranstalter möchten so zerbrochene Flaschen auf den Straßen vermeiden. 

Getränke, Parken und Wissenswertes rund um das Stadtfest Lüdinghausen

  • Sperrungen in der Altstadt: Die Straßen Borg, Steverstraße, Wolfsberger Straße sowie Mühlenstraße sind während des Stadtfestes gesperrt.
  • Verlegung des Wochenmarktes: Wegen des Stadtfestes wird der Wochenmarkt am Freitag (13. September) in die Wolfsberger- und die Mühlenstraße verlegt.
  • Glasflaschenverbot: Während des Stadtfestes sind Glasflaschen in der gesamten Innenstadt verboten.
  • Getränkepreise und Wertmarken: Auf dem Stadtfest wird mit Wertmarken bezahlt. Diese können an den entsprechend ausgewiesenen Häuschen auf dem Gelände erstanden werden. Eine Marke kostet 2,50 Euro. Bier, Cola, Fanta und Wasser kosten eine Marke. Für zwei Marken bekommt man einen Wein, Sekt oder Cocktail.
  • Rückgabe von Wertmarken: Sollten Wertmarken übrig bleiben, können diese an den Häuschen oder in der Geschäftsstelle von Lüdinghausen Marketing bis Sonntag (15. September) um 18 Uhr zurückgegeben werden. Aber Achtung: Nach Ende des Stadtfestes sind die Marken wertlos und können nicht mehr erstattet werden.
  • Parken: Während des Stadtfestes werden ist das Benutzen der Parkplätze rund um die Altstadt kostenlos.

Auf dieser Karte sind die Bühnen am Rathaus, auf dem Marktplatz und an der Borgmühle samt Programm zu finden. Übrigens gibt es am gleichen Wochenende noch ein weiteres Fest im Münsterland:

Die Straßenparty in Rheine findet statt. Denn nicht nur in Lüdinghausen ist was los: Lesen Sie mehr zu den Stadtfesten im gesamten Münsterland in unserem Übersichtsartikel.

Rückblick: Das waren die Highlights beim Stadtfest in Lüdinghausen 2018

Ganz neu im vergangenen Jahr: Die Stadtfest-Revue. Eine bunte Mischung aus Live-Musik und Show-Programm: Auf der Bühne wird gezaubert, geforscht und mit Feuer gespielt. Christoph Tiemann führte mit Kabarett-Einlagen durch den Abend. 

Am Samstagabend trat die polnische Rockband Horyzont auf der Rathausbühne auf. Die fünf Musiker aus der Lüdinghauser Partnerstadt Nysa sind regelmäßig in den polnischen Charts vertreten. Ihre Single "Ogien" (zu Deutsch: "Feuer") zählte zu den Besten Rocksongs 2015.

Im vergangenen Jahr stand erstmals die "Stadtfest-Revue" auf dem Programm: Show und Musik auf dem Marktplatz, moderiert von Christoph Tiemann. Im Vorverkauf kosteten die Tickets 15 Euro, an der Abendkasse 20 Euro. 

Wann?

Wo und was?

Rathaus

15 Uhr

Offizielle Eröffnung mit dem Stadtfestlauf

20.30 bis 1 Uhr

Ü29-Party mit DJ

Marktplatzbühne: Stadtfest Revue

20 bis 23 Uhr

Stadtfest Revue – Show und Musik

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

Abendkasse: 20 Euro, Vorverkauf: 15 Euro

  • Christoph Tiemann – Moderation, Kabarett
  • Die Physikanten – Wissenschaftsshow
  • Michael Sondermeyer – Zaubershow
  • eSteffanie – Feuershow
  • The Kaiserbeats – Live Musik

ca. 23 Uhr bis 1 Uhr

Rock'n'Roll + Oldie Night mit den Kaiserbeats

Der Stadtfest-Samstag stand 2018 ganz im Zeichen der "Party": Auf drei Bühnen an drei Standorten wurden die Lüdinghauser mit Live-Musik versorgt. Von Dj-Musik über Disco, polnischem Rock mit der Band Horyzont bis zu Party Live Musik.

Wann?

Wo und was?

Altstadt

11 bis 18 Uhr

Altstadtmarkt

Marktplatzbühne: Stadtleben trifft Stadtfest

11 Uhr

Rotarier-Club LH Versteigerung

14 Uhr

Viva! Lüdinghausen: Mix aus Musik und Bewegung

16.15 Uhr

Florale Manufaktur – Deko-Show mit Jenny Kortendick

17 Uhr

Wein Stork – Wein-Tasting mit Jan Stork

17.30 Uhr

Rotarier-Club LH Versteigerung

Borgmühle: Die Party

20 bis 1 Uhr

Lila Bedford mit DJ Raphael Bicks

Rathausbühne: Die Party

20.15 Uhr

Disco Halt – Tanzen zu Pop, Soul, Reggae, Funk und Rock

22.30 bis 1 Uhr

Horyzont – Polnische Rockband

Marktplatzbühne: Die Party

20.30 Uhr

Deluxe – The Radioband / Party Live Musik

Am Sonntag wurde den Kindern ein buntes Programm geboten: Auf dem Marktplatz konnten die kleinen Stadtfestbesucher basteln, spielen und zwei verschiedene Shows besuchen.

Wann?

Wo und was?

Altstadt

ab 9 Uhr

Kinderflohmarkt

11 bis 18 Uhr

Altstadtmarkt

13 bis 18 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

Stadtlandschaft

11 Uhr

Kunst im Park

Rathausbühne

11 bis 13 Uhr

Musikalischer Frühschoppen mit dem Duo Männerwirtschaft

13 bis 17 Uhr

Stadtfest Café mit Live-Musik: Plutos Dixie Delight

Marktplatz: Kindertag

11 Uhr

Spielplatz

11 Uhr

Haarbänder basteln mit Floristin Jenny Kortendick

13.30 Uhr

Clown Felix mit Felix' Koffershow

15 Uhr

Mathom Kindertheater: Käpt'n Knall und das Geheimnis der schwarzen Socke

Übrigens stehen am Wochenende im gesamten Münsterland zahlreiche Veranstaltungen im Kalender. So treten beispielsweise Juli, Alice Merton, Milow und Sasha in der Kreisstadt auf, wenn "Warendorf Live" auch 2019 stattfindet. Auch die Perle der Baumberge im Kreis Coesfeld feiert den Herbst: beim Stadtfest 2019 in Billerbeck. Im Programm steht auch ein riesiger Flohmarkt. Im Kreis Steinfurt erklingen hingegen E-Gitarren im Kampf gegen den Rassismus, wenn 14 Bands bei "Dettenrockt" 2019 in Emsdetten spielen. Ein weiteres Event steigt im Münsterland an diesem Wochenende: In Gronau findet das große Stadtfestival statt.

In der Nähe findet ein ähnliches Event statt: Der Römermarkt 2019 in Lengerich bietet einen verkaufsoffenen Sonntag und einen Flohmarkt. Viele Handwerker zeigen ihr Können.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare