Vorfall in Rheine

Mann entblößt sich vor Kleinkindern – danach belästigt er weitere Frau

Rheine: Die Polizei konnte den Exhibitionisten nach kurzer Zeit schnappen. (Symbolbild)
+
Die Polizei konnte den Exhibitionisten nach kurzer Zeit schnappen. (Symbolbild)

Schock für eine junge Mutter: Als die Frau im Stadtpark in Rheine unterwegs war, zog sich plötzlich ein fremder Mann vor ihr aus. Ihre Kinder mussten dies auch miterleben.

Rheine – Eine junge Frau ging am Freitagmorgen (26. April) im Stadtpark spazieren. Sie hatte ihre Kleinkinder dabei. Plötzlich lief ein Fremder auf die Familie zu und entblößte sich vor ihnen. Auch die Kinder wurden von dem jungen Mann belästigt.

Auch nachdem die Frau den Täter mehrfach aufforderte, dies zu unterlassen, setzte er seine Handlung fort. Nach einiger Zeit wandte sich der junge Mann von der Familie ab und steuerte auf eine andere Passantin zu. Auch sie belästigte er im Stadtpark in Rheine, indem er sich vor ihr entblößte.

Rheine: 21-Jähriger belästigt zwei Frauen im Stadtpark

Die zweite Frau forderte den Mann ebenfalls auf, die Belästigung sein zu lassen. Danach ergriff der Täter die Flucht. Die Geschädigten informierten die Polizei und teilten ihnen mit, wo sich der Gesuchte befand. Nach kurzer Zeit konnten die Beamten aus Rheine den 21-Jährige auffinden und festnehmen. Er stand unter Alkoholeinfluss und muss nun mit einem Strafverfahren rechnen.

Es war nicht der erste und nicht der letzte Fall dieser Art, denn immer wieder kam es in der Stadt zu dieser Art von Belästigung. Zuletzt entblößt sich ein Mann in Rheine erneut vor einer Frau, doch die reagiert genau richtig. Um den Exhibitionisten zu finden, bitte die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung – nicht nur in diesem Fall. 

Im Stadtpark Rheine wurden die Frauen belästigt.

Die Stadt im Kreis Steinfurt wurde vor wenigen Monaten von dieser Tat erschüttert: Ein Mann hatte in Rheine auf Personen in einem Imbiss eingestochen. Mittlerweile wurde gegen ihn Anklage erhoben. Außerdem kam es zu einem weiteren Vorfall: Ein Fußgänger sprach eine Frau in Rheine an und entblößte sich vor ihr. Nun sucht die Polizei nach ihm. Erneut hat sich ein ähnlicher Fall in der Stadt ereignet, Ein Mann folgte ihr, kam ihr nahe und als er sie ansprach, öffnete er seinen Hosenstall: Eine 24-Jährige wurde in Rheine belästigt – mitten in einem Geschäft.

Erneut wurden Kinder im Münsterland belästigt. Ein Mann hat in Sendenhorst vor zwei Mädchen onaniert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare