Vox-Serie

"Shopping Queen": Elf Punkte für Raquel? Dieses Outfit begeistert Guido

Raquel wird auf der Suche nach einer Daunenjacke schnell fuendig.
+
Raquel wird auf der Suche nach einer Daunenjacke schnell fündig.

Das gab es selten bei "Shopping Queen": Guido Maria Kretschmer will Kandidatin Raquel am liebsten elf Punkte für ihr Outfit geben. So sah der Style der Münchenerin aus. 

  • Vierter Tag bei Shopping Queen in München
  • Raquel bekommt viel Lob von den anderen Kandidatinnen
  • Guido Maria Kretschmer möchte am liebsten elf Punkte vergeben

Der vorletzte Tag bei "Shopping Queen" in München ist angebrochen. Am Donnerstag ist die 27 Jahre alte Raquel dran. Die Mutter einer 14 Monate alten Tochter ist angesichts der bevorstehenden Aufgabe nervös: "Es geht mir besser als gestern, aber ich bin immer noch sehr aufgeregt", sagt sie zu Beginn des Tages. 

"Shopping Queen": Raquel entscheidet sich für den Joker

Glücklicherweise berichtet sie, dass ihr Cousin, der gleichzeitig auch ihre Begleitung für "Shopping Queen" ist, sie beruhigen konnte. Guido Maria Kretschmer versteht Raquels Worte gleich falsch: "Hat sie gerade gesagt, dass sie mit ihrem Cousin geschlafen hat? Darf man das denn?" Nachdem es in dieser Woche von "Shopping Queen" jedoch mit Sandras Po-Blitzer schon einen kleinen Skandal gab, stellt der Designer schnell klar: "Der Konsti – mit dem wird sie bestimmt nicht geschlafen haben."

Die vierte Anwärterin auf die Münchener Krone bei "Shopping Queen" entscheidet sich für den Joker. Da das zentrale Kleidungsstück in dieser Woche eine Daunenjacke ist, haben die Kandidatinnen die Möglichkeit, auf eine Stunde Zeit zu verzichten – und dafür 200 Euro mehr Budget zu bekommen. Raquel begründet ihre Entscheidung: "Ich brauche einen gewissen Stress-Pegel, sonst funktioniere ich nicht so gut".

Ein gutes Team bei "Shopping Queen": Raquel und Konstantin 

Schon nach wenigen Minuten fällt Raquel die perfekte Jacke in die Hände. Auch ein zur Jacke passendes Kleid nimmt die Kandidatin mit. Sie und ihre Begleitung Konstantin ergänzen sich in Styling-Fragen gut – das findet auch "Shopping Queen"-Moderator Guido Maria Kretschmer:  "Die beiden machen das sehr, sehr gut zusammen."

Im nächsten Geschäft finden sich Schuhe und eine Tasche für das Outfit. Eine Strumpfhose, ein Stirnband und ein Ring ergänzen den Look. Anschließend bleibt der 27-Jährigen noch eine Dreiviertelstunde für Make-Up und Frisur, bevor es auf den Laufsteg bei "Shopping Queen" geht. Das Budget von 700 Euro hat Raquel vollständig ausgegeben.

Raquels Look bei "Shopping Queen" überzeugt Guido Maria Kretschmer

Guido Maria Kretschmer ist begeistert von Raquels Look: "Sehr, sehr cooler Style. Ich find's perfekt". Das Stirnband hätte der Designer zwar anders eingebaut, das ist jedoch auch der einzige Kritikpunkt des Moderators von "Shopping Queen". Zwischendurch hatte er angekündigt, der Kandidatin elf Punkte für ihr Outfit zu geben. "Für mich mit Abstand die Beste der Woche", resümiert der 54-Jährige. 

Die Punkte von Guido Maria Kretschmer werden jedoch erst am letzten Tag hinzugezählt. Zunächst kommt es auf die Bewertung der anderen Teilnehmerinnen an. "Du siehst wirklich ganz, ganz toll aus", sagt Nina, die die bisherige Führung bei der aktuellen Woche von "Shopping Queen" innehatte. "Du gefällst mir extrem gut." 

Erster Platz: Diese Punktzahl erhält Raquel bei "Shopping Queen"

Die anderen Teilnehmerinnen loben Raquels Auswahl. Die Kritik ist nur minimal: Kandidatin Lam Vy, die an Tag eins von "Shopping Queen" Kritik von Guido Maria Kretschmer für ihre Jacke bekommen hat, findet die Tasche nicht passend. Von Teilnehmerin Lisa gibt es ein dickes Lob für die Münchenerin: "Ich finde, du bist einfach 'ne Bombe!"

Insgesamt bekommt Raquel für ihr Outfit bei "Shopping Queen" 36 Punkte von ihren Mitstreiterinnen. Damit fehlen ihr nur vier Punkte zur höchstmöglichen Zahl. Die 27-Jährige landet vorerst auf Platz Eins. Die Punkte von Guido Maria Kretschmer, die noch ausstehen, könnten ihren Vorsprung weiter ausbauen. 

In der neuen Woche von "Shopping Queen" bereit Kandidatin Laura eine Entscheidung – und bekommt harte Kritik von ihrer Konkurrentin. Auch ihre Mitstreiterin Karin ist an Tag zwei bei "Shopping Queen" nicht ohne harte Worte vom Laufsteg gekommen. 

Auch interessant

Kommentare