Autobahn 1 bei Lengerich

Unfall auf A1! Stockender Verkehr – Newsticker

Auf der A1 bei Lengerich ereignete sich ein Unfall. (Symbolbild)
+
Auf der A1 bei Lengerich ereignete sich ein Unfall. (Symbolbild)

Ein Unfall ereignete sich auf der A1: Zwischen Lengerich und dem Kreuz Lotte-Osnabrück stockt der Verkehr. Wir berichten aktuell.

  • Auf der A1 kam es zu einem Unfall
  • Zwischen Lengerich und dem Kreuz Lotte-Osnabrück
  • Stau und stockender Verkehr auf mehreren Kilometern

Update: 10.54 Uhr. Auf der A1 war es am Montagmorgen gleich zu zwei Unfällen gekommen. Es kam zu Stau und stockendem Verkehr auf mehreren Kilometern. Mittlerweile ist die Fahrbahn wieder frei. Die Polizei hatte in diesem Bereich noch mehr zu tun, denn auch auf der A30 hatte es auf in den Morgenstunden ebenfalls einen Unfall gegeben.

Am selben Tag kam es im Kreis Steinfurt zu einem weiteren schweren Unfall: Auf der B481 bei Greven kollidierten zwei Fahrzeuge. Die Straße war in beide Fahrtrichtungen mehrere Stunden gesperrt. Ein 36-Jähriger starb noch an der Unfallstelle, ein weiterer Beteiligter wurde schwer verletzt.

Erneut kam es auf der Autobahn zu einem Unfall: Die A1 bei Greven musste komplett gesperrt werden, als zwei Autos kollidierten.

Unfall auf der A1 bei Lengerich und Osnabrück

Update: 9.02 Uhr. Wie Andreas Bode von der Polizei Münster auf Nachfrage von msl24.de mitteilt, war es am Montagmorgen zu einem Unfall im Kreuz Lotte/Osnabrück gekommen. Die Bergungsarbeiten sind bereits abgeschlossen. Doch derzeit stockt der Verkehr auf der Autobahn bis nach Lengerich in dem Bereich noch immer. Grund dafür ist ein Unfall in Niedersachsen bei Osnabrück: Zwischen Osnabrück-Nord und dem Kreuz Lotte staut sich der Verkehr aktuell auf neun Kilometer.

Vor Kurzem kam es zudem zu einer gefährlichen Situation: Auf der A1 wurde eine Autofahrerin von einem Lkw gerammt. Sie sagte der Polizei gegenüber aus, dass sie kurz zuvor von einem Raser bedrängt worden sei. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Unfall auf A1 bei Lengerich

Erstmeldung: 11. November, 8.58 Uhr. Lengerich – Auf der A1 kam es am Montagmorgen (11. November) zu einem Unfall. Derzeit stockt der Verkehr auf etwa drei Kilometern. Erst vor Kurzem war es auf der A1 und der A30 bei Lotte zu einem Verkehrshaos nach einem schweren Unfall gekommen. Kürzlich kam es zudem in der Innenstadt von Lengerich zu einem folgenschweren Unfall. Polizei und Rettungskräfte waren im Einsatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare