Überfall in Altenberge

Taxifahrer will Mann abholen – dieser zückt plötzlich eine Pistole

+
Ein Taxifahrer wurde in der Nacht zu Montag Opfer eines Überfalls.

Ein Taxifahrer wurde in der Nacht zu Montag in Altenberge zu einem Fahrgast gerufen. Als er dort ankam, sah er sich einem bewaffneten Mann gegenüber.

Altenberge – Als ein Taxifahrer am Montag (22. April) gegen 2.20 Uhr zur Krüselstraße gerufen wurde, ahnte er nicht, was ihn dort erwarten würde. Am Zielort wartete ein Maskierter mit einer Pistole auf ihn.

Der Täter bedrohte den Fahrer aus Altenberge (Kreis Steinfurt) und forderte ihn auf, ihm die Tageseinnahmen zu geben. Das Opfer kam der Forderung nach. Mit der Beute verschwand der Unbekannte in Richtung Münsterstraße.

Überfall in Altenberge: Polizei sucht nach dem Täter

Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung nach dem Mann ein. Diese blieb jedoch erfolglos. Daher bitten die Beamten, dass sich mögliche Zeugen, die den Vorfall in Altenberge beobachtet haben, sich bei ihnen unter der Rufnummer 02551/150 zu melden. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden:

  • zwischen 1,85 bis 1,90 Meter groß
  • schlanke Statur
  • sprach akzentfrei Deutsch
  • trug eine helle Hose und eine blaue Trainingsjacke mit rundem Abzeichen
  • mit einer weißen Sturmhaube maskiert

Vor Kurzem kam es zu einem ähnlichen Vorfall: In Ochtrup attackierte ein Fußgänger einen Taxifahrer und schlug auf ihn ein. Dann bedrohte er auch den im Wagen sitzenden Fahrgast und trat wiedrholt gegen das Auto.

Nach dem Überfall auf der Krüselstraße in Altenberge flüchtete der Täter in Richtung Münsterstraße.

Erfolg ergaben die Ermittlungen indes in diesem Fall aus dem Kreis Steinfurt: Ende März gelang ein Schlag gegen eine Verbrecherbande, die auch in Altenberge Einbrüche begangen haben soll. Nach einem "gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr" sucht die Polizei außerdem nach dem Fahrer eines Wagens, der beiAltenberge einen Joghurtbecher aus seinem Pkw auf ein fahrendes Auto warf – und damit dessen Frontscheibe zum Springen brachte. 

Vor Kurzem kam es auf einer Baustelle in Altenberge zu einem schlimmen Unfall: Eine Betonwand stürzte auf einen Arbeiter. Der Mann wurde schwer verletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare