B481

Unfall auf Bundesstraße: 21-Jähriger von zwei Autos gerammt

Nach einem schweren Unfall auf der Bundesstraße musste ein 21-Jaehriger ins Krankenhaus. (Symbolbild)
+
Nach einem schweren Unfall auf der Bundesstraße musste ein 21-Jähriger ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Schwere Folgen hatte eine Fahrradfahrt für einen 21-Jährigen: Der Mann wollte die B481 mit dem Zweirad überqueren – dann geriet er in den Gegenverkehr.

  • Auf der B481 in Emsdetten hat sich ein schwerer Unfall ereignet. 
  • Ein 21-Jähriger wollte im Dunklen die Straße überqueren. 
  • Er wurde von zwei Autos erfasst und verletzt. 

Emsdetten – Ein 21-Jähriger wurde bei einem Unfall im Kreis Steinfurt schwer verletzt. Der junge Mann fuhr am Dienstag (25. Februar) um 5.40 Uhr auf seinem Fahrrad auf dem Radweg der B481. In Höhe der Hausnummer 172 wollte der die Bundesstraße überqueren. 

Emsdetten: Radfahrer bei Unfall auf B481 in Gegenverkehr geschleudert

Ebenfalls in Richtung Innenstadt von Emsdetten fuhr zeitgleich ein 62-Jähriger mit seinem Auto. Als der Radfahrer die B481 überquerte, kam es zum Zusammenstoß: Der junge Mann wurde von dem Fahrzeug erfasst und auf die Fahrbahn der Gegenspur geschleudert. Auf der Bundesstraße hatte sich vor einigen Monaten bereits ein Unfall ereignet: Dabei wurde in Emsdetten ein Lkw-Fahrer in hinter dem Steuer eingequetscht

Auf der Gegenfahrbahn fuhr gerade eine 55-Jährige aus Emsdetten mit dem Auto. Das Fahrzeug erfasste den 21-Jährigen ein weiteres Mal. Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen. Sanitäter kümmerten sich nach dem Vorfall auf der B481, auf der es in Greven erst kürzlich zu einem Unfall kam, um ihn. Ein Rettungswagen brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus in Münster. An dem Fahrrad sowie an beiden Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von 3700 Euro. 

In der Nähe kam es vor wenigen Wochen zu einem weiteren Fall: Bei einer Karambolage auf der B481 in Emsdetten wurden vier Menschen verletzt. Sie mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. 

Im Kreis Steinfurt ist es zu einem schlimmen Verkehrsunfall gekommen: Ein 22-jähriger Mann prallte in Emsdetten gegen einen Baum und starb, nachdem sein Wagen Feuer gefangen hatte.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare