Fahndung in Steinfurt

Bewaffneter Überfall auf Lotto-Geschäft – Besitzer verfolgt Täter

+
Der Besitzer eines Lottogeschäftes in Burgsteinfurt wurde von einem bewaffneten Räuber bedroht. (Symbolbild)

Mit einer Pistole bedrohte ein maskierter Täter den Inhaber eines Lottogeschäftes in Steinfurt. Doch der Bedrohte ließ sich das nicht gefallen – und handelte.

Steinfurt/Burgsteinfurt – Am Mittwochvormittag (24. Juli) kam es auf der Leerer Straße in Burgsteinfurt zu einem gefährlichen Zwischenfall: Gegen 10.50 Uhr betrat ein maskierter Mann ein Lottogeschäft. Er zog eine Pistole, richtete sie auf den Inhaber und forderte Geld.

Der Besitzer aus Steinfurt schrie daraufhin laut um Hilfe. Daraufhin stürmte der unbekannte Täter augenblicklich aus dem Laden und rannte davon. Der Inhaber nahm sofort die Verfolgung auf. Der Räuber lief laut seiner Zeugenaussage nach rechts in Richtung Innenstadt. Dann stieg er dort auf ein Fahrrad und floh in Richtung der Fußgängerzone. 

Versuchter Raubüberfall in Steinfurt: Polizei ermittelt

Der Geschäftsinhaber informierte die Polizei. Die Beamten suchen nun nach weiteren Zeugen: Wer Hinweise zum versuchten Raub oder dem Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Steinfurt (02551/15 41 15) zu melden. Der Geflohene wird wie folgt beschrieben:

  • männlich
  • zwischen 20 und 30 Jahren alt
  • etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß
  • athletisch gebaut
  • trug schwarze Jogginghose und dunkelgrauen Kapuzenpullover
  • Gesicht mit dunkel kariertem Halstuch verdeckt
  • sprach Deutsch mit südländischem Akzent

Erst vor Kurzem kam es in der Nähe zu einem Raubüberfall: Ein Unbekannte hatte eine Frau im Kreis Steinfurt betrogen und bestohlen. Die Polizei fahndete nach dem Täter – und veröffentlichte ein Foto des Mannes.

Zudem kam es kürzlich zu mehreren brutalen Vorfällen: Am Tag der Arbeit kam es im Kreis Steinfurt zu mehreren Polizeieinsätzen wegen Körperverletzungen. Auch die Beamten wurden mehrfach beleidigt und attackiert. Nur zwei Tage später wurde eine Mitarbeiterin des Jugendamtes in Steinfurt von einer Frau bedroht. Die Polizei sowie Spezialeinsatzkräfte mussten anrücken. 

Die Polizei Steinfurt sucht derzeit nach einem Mann – und hat dazu ein Foto veröffentlicht. Er hatte zuvor einen Ladendetektiv angegriffen und erheblich verletzt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare