Unfall in Hopsten

Auto und Trecker kollidieren – 29-Jähriger schwer verletzt

+
Im Kreis Steinfurt kam es zu einer folgenreichen Kollision. (Symbolbild)

Schwerer Unfall im Morgengrauen: Bei einem Unfall in Hopsten (Kreis Steinfurt) wurde ein Mann schwer verletzt – er war mit einem Trecker kollidiert. 

  • Schwerer Unfall im Kreis Steinfurt
  • Auto und Traktor kollidieren
  • Mann schwer verletzt

Hopsten – Bei einem Unfall im Kreis Steinfurt wurde ein 29-Jähriger schwer verletzt: Er fuhr am Freitagmorgen (4. Oktober) um 6.35 Uhr mit seinem Wagen auf der Rheiner Straße. Auf ebendiese Straße wollte gleichzeitig ein 22-Jähriger mit seinem Traktor einbiegen. 

Im Einmündungsbereich der beiden Straßen im Kreis Steinfurt kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge – das Auto prallte gegen den Vorderreifen des Treckers. 

Unfall im Kreis Steinfurt: Mann schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß wurde der Autofahrer aus Hopsten schwer verletzt. Der 29-Jährige wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus im Kreis Steinfurt gefahren, wo er stationär behandelt wird. Die Polizei führt nach dem Unfall weitere Ermittlungen durch. 

Zu einem ähnlichen Unfall kam es kürzlich: In Ascheberg stießen ein Traktor und ein Auto zusamen – dabei wurde eine Frau schwer verletzt. Darüberhinaus ereignete sich im Kreis Steinfurt kürzlich ein schwerer Unfall: Nach einem Zusammenstoß in Hopsten musste eine Straße gesperrt werden. Mehrer Menschen wurden verletzt. Tragisch endete dieser Fall: Ein 18-Jähriger wurde im Kreis Steinfurt von zwei Autos erfasst – er war sofort tot. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare