Kripo ermittelt im Kreis Steinfurt

Spaziergänger laufen durch den Wald – und entdecken Drogen-Plantage

+
Diese Plantage entdeckten Zeugen bei ihrem Spaziergang in Lienen (Kreis Steinfurt). 

Mit diesem Fund hatten sie sicherlich nicht gerechnet: Am Wochenende fanden Spaziergänger im Kreis Steinfurt sich plötzlich inmitten einer Marihuana-Plantage wieder. 

Lienen – Spaziergänger tätigten am vergangenen Samstag (17. August) im Kreis Steinfurt den Notruf: Sie waren zuvor auf dem Paradiesweg und in dem angrenzenden Wald unterwegs gewesen. In Höhe der Hausnummer 1 machten sie jedoch eine überraschende Entdeckung.

Durch Zufall waren sie auf eine Cannabis-Plantage in Lienen (Kreis Steinfurt) gestoßen. Die etwa 30 Pflanzen hatten bereits eine stattliche Höhe erreicht. Teilweise waren die Gewächse in schwarze Maurereimer umgepflanzt worden und möglicherweise für einen Transport bereit gemacht. 

Marihuana-Fund im Kreis Steinfurt: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei stellte die Pflanzen sicher. Trotz erster Ermittlungen ist nicht klar, wer das Marihuana in dem Wald im Kreis Steinfurt zurückgelassen hat. Deshalb suchen die Beamten nun nach Zeugen, die Hinweise zu der Plantage geben können. Wer der Polizei helfen kann, meldet sich unter 05481/93 37 45 15. Im Mittelpunkt stehen dabei die folgenden Fragen: 

  • Wer kann Angaben zur Herkunft der neuwertigen Maurereimer machen? Hat jemand diese Eimer gesehen oder verkauft? 
  • Wer hat in der Nähe des Paradieswegs (Katenvenne) Personen mit schwarzen Kanistern und/oder Fahrzeugen gesehen? 

Erst wenige Tage zuvor hatte die Polizei einen großen Drogenfund im Münsterland gemacht: Sie konnte eine Dealer-Bande in Coesfeld hochnehmen. Bei ihnen fanden sie kiloweise Rauschgift. Auch in Südlohn (Kreis Borken) entdeckte die Polizei vor Kurzem eine große Menge an Drogen – anschließend verhafteten sie einen Mann. 

Vor wenigen Monaten wurde der Fall von mehreren Dealern aus dem Kreis Steinfurt vor Gericht verhandelt. Die Kriminellen müssen nun lange hinter Gitter. Durch einen Zeugenhinweis gelang der Polizei ein wichtiger Fund: Auf einem Bauernhof in Oelde entdeckten sie eine große Drogen-Plantage

In der Kreisstadt kam es neulich zu einem schweren Unfall: Vier Männer fielen von einem Pkw-Anhänger und verletzten sich. Und weil es stark geregnet hatte, kam ein Jugendlicher mit seinem Roller in Lienen von der Straße ab – und landete im Krankenhaus. 

Einen großen Drogenfund machten Beamten kürzlich:In einer Wohnung in Ahaus entdeckten sie kiloweise Drogen und einige Waffen. Erst vor Kurzem kam es in der Stadt zu einem Unfall: Ein 15-jähriger Rollerfahrer wurde in Lienen im Kreis Steinfurt von einem Auto erfasst. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare