Unfall im Kreis Steinfurt 

Vorfahrt missachtet: Auto gerammt – Frau schwer verletzt

Eine Autofahrerin wurde im Kreis Steinfurt verletzt (Symbolbild). 
+
Eine Autofahrerin wurde im Kreis Steinfurt verletzt (Symbolbild). 

Weil ein Autofahrer im Kreis Steinfurt ihre Vorfahrt missachtete, wurde eine Frau in Lienen schwer verletzt. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Unfall in Lienen (Kreis Steinfurt)
  • Mann missachtet Vorfahrt
  • 31-jährige Autofahrerin schwer verletzt

Lienen – Eine Frau wurde am Mittwochvormittag (25. September) schwer verletzt, als sie auf der Lengericher Straße in einen Unfall verwickelt wurde: Ihr Auto wurde im Kreis Steinfurt gerammt. 

Gegen 11.20 Uhr kam die 31-Jährige aus Georgsmarienhütte mit ihrem Wagen an die Kreuzung mit der Straße "Zur Fuchsfarm" in Lienen. Dort fuhr zeitgleich ein Mann (ebenfalls 31) aus Bielefeld mit seinem Pkw entlang und missachtete die Vorfahrt der Autofahrerin im Kreis Steinfurt. 

Zu einem ähnlichen Unfall kam es in Metelen: Ein Autofahrer wollte einem anderen Fahrzeug ausweichen – dabei durchbrach er die Leitplanke im Kreis Steinfurt und rutschte 20 Meter in die Tiefe.

Frau nach Unfall im Kreis Steinfurt in Klinik gebracht

Er wollte links auf die Lengericher Straße nach Lienen abbiegen, als es im Kreis Steinfurt zum Zusammenstoß kam. "Die verletzte 31-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht", berichtet die Polizei. Die Sachschäden an den Wagen schätzen die Beamten auf insgesamt 8.500 Euro. 

Regelmäßig muss die Polizei im Kreisgebiet ausrücken, um Unfälle aufzunehmen und Autos zu bergen. Erst vor wenigen Tagen rückten die Beamten aus, weil ein Überholmanöver missglückt war: Ein Autofahrer rammte zwei Traktoren – und wurde im Kreis Steinfurt verletzt. Auch ignorierte ein Autofahrer die Vorfahrt eines Bikers und erfasste diesen auf einer Landstraße. Der Mann musste im Kreis Steinfurt in ein Krankenhaus gebracht werden

Ein Fahrradfahrer erlitt bei einem Unfall auf der Landstraße verletzt – die Umstände des Vorfalls in Horstmar (Kreis Steinfurt) sind jedoch mysteriös. Und weil es stark geregnet hatte, kam ein Jugendlicher mit seinem Roller von der Straße ab – und landete im Krankenhaus. Der 16-Jährige wurde in Lienen schwer verletzt. Erst vor Kurzem kam es in der Stadt zu einem Unfall: Ein 15-jähriger Rollerfahrer wurde in Lienen im Kreis Steinfurt von einem Auto erfasst. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare