Unfall in Steinfurt

Schwerer Verletzungen nach Kollision mit Poller: Mann im Krankenhaus

+
Bei einem Unfall in Steinfurt wurde ein Mann schwer verletzt. (Symbolbild)

Schwere Verletzungen erlitt ein Mann in Steinfurt: Er war mit seinem Pedelec unterwegs, als es plötzlich zur Kollision kam. Nun ermittelt die Polizei. 

  • Unfall in Steinfurt
  • Mann schwer verletzt
  • Vorfall wird untersucht

Steinfurt – Bei einem Unfall in der Kreisstadt wurde ein Mann schwer verletzt. Der 58-Jährige fuhr um 10.30 mit seinem E-Bike auf dem Hildegard-Schleithoff-Pättken. Aus ungeklärten Gründen stieß der Radler gegen einen Poller. 

Steinfurt: Mann bei Sturz schwer verletzt

Der 58-Jährige aus Steinfurt stürzte – und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Nun ermittelt die Polizei, wie es zu dem Unfall kommen konnte. 

Wie eine Statistik der Polizei Steinfurt zeigt, ist die Unfallrate mit Pedelecs größer, als die mit Fahrrädern ohne unterstützenden Motor – oft, ohne dass ein weiteres Fahrzeug beteiligt ist. So fanden kürzlich Passanten in Billerbeck eine bewusstlose Frau mit schwersten Verletzungen auf der Straße – sie konnte sich an ihren Sturz nicht erinnern. Ein Fall endete sogar tödlich: Eine Frau stürzte in Münster mit ihrem Rad in eine Baugrube

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare