Zeugen in Beckum gesucht

Mann entblößt sich vor mehreren Frauen – Jetzt sucht ihn die Polizei

Beckum
1 von 2
Mit offener Hose lief der Mann durch die Straßen.
Beckum
2 von 2
An der Schillerstraße in Neubeckum belästigte ein Mann am Freitag mehrere Frauen. 
  • schließen

Belästigung auf offener Straße: In der Dämmerung sorgte ein Mann in Beckum für Aufsehen. Er lief mit offener Hose herum und zeigte sich mehreren Frauen.

Beckum – Gegen 7.40 Uhr am Freitagmorgen (22. Februar) entblößte sich ein Mann in der Öffentlichkeit. "Auf der Schillerstraße zeigte er sich in schamverletzender Weise", berichte die Polizei. Der Mann sei mit geöffneter Hose an mehreren Frauen vorbei durch Neubeckum gelaufen.

Frauen in Beckum belästigt – Polizei sucht Täter

Die Beamten suchen jetzt nach Zeugen: "Personen, die Angaben zu dem Unbekannten machen können, werden gebeten, sich zu melden." Die Polizei Beckum ist unter 02521/91 10 und per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de erreichbar. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 

  • etwa 60 bis 70 Jahre alt
  • 1,85 Meter groß
  • normale Statur 
  • graue Hose 
  • grau/braune Jacke
  • Cappy
  • weiße Haare
An der Schillerstraße in Neubeckum belästigte ein Mann am Freitag mehrere Frauen. 

Erst vor wenigen Tagen war ein Exhibitionist in Beckum unterwegs: Er belästigte zwei Mädchen auf ihrem Schulweg. Auch dieser Mann war etwas 1,85 groß, trug eine graue Hose und hatte graue Haare. Außerdem kam es kürzlich zu einem kuriosen Diebstahl: Ein Unbekannter klaute in einem Laden in Beckum Geld aus der Kasse. Dann flüchtete er – auf allen Vieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare