Unfall in Beckum

Von Auto erfasst: Zwei Verletzte nach Fahrradunfall

In Beckum wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst. (Symbolbild)
+
In Beckum wurde ein Radfahrer von einem Auto erfasst. (Symbolbild)

Verletzt wurden zwei Personen bei einem Unfall in Beckum: Eine Autofahrerin wollte in eine Straße abbiegen – dabei rammte sie einen Radfahrer.

  • In Beckum ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall
  • Ein Auto erfasste einen Fahrradfahrer
  • Zwei Personen wurden bei der Kollision verletzt

Beckum – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch (30. Oktober) auf der Nordstraße im Kreis Warendorf. Eine 20-Jährige befuhr mit ihrem Fahrzeug die Straße in Fahrtrichtung Neubeckumer Straße im Norden der Stadt. Als sie jedoch gegen 16 Uhr nach links in die Ladestraße abbiegen wollte, kam es zur Kollision.

Unfall in Beckum: Radfahrer von Auto erfasst – Zwei Verletzte

Zur gleichen Zeit fuhr ein Fahrradfahrer (52) aus Beckum die Nordstraße aus der anderen Fahrtrichtung entlang. Als die Autofahrerin abbog, stieß sie mit dem Radfahrer zusammen. Durch die Kollision stürzte der Mann zu Boden und erlitt dabei schwere Verletzungen. Rettungskräfte brachten ihn daraufhin in ein umliegendes Krankenhaus. Die Autofahrerin verletzte sich nur leicht.

Zuvor kam es zu einem weiteren Unfall nahe Beckum: Ein achtjähriger Fahrradfahrer wurde in Beelen von einem Auto erfasst. Das Kind war gegen die Frontscheibe des Wagens geprallt. Er erlitt bei dem Unfall Verletzungen. Ein anderer Fahrradunfall endete hingegen tragisch: In Gronau wurde ein 50-Jähriger von einem Auto angefahren. Der Mann erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er nur einen Tag später an den Folgen des Unfalls im Krankenhaus verstarb.

Zudem sorgte kürzlich ein schrecklicher Fund für Aufsehen. Auf einem Gehweg in Beckum wurde eine Leiche gefunden. Zunächst konnte die Polizei die Identität des Mannes nicht klären. Doch dann meldeten sich Angehörige des Toten bei den Behörden. Die Ermittler konnten zudem keine Hinweise auf ein Fremdverschulden feststellen. Vor Kurzem kam es zudem in einer Bauernschaft im Kreis Warendorf zu einem schweren Unfall. Eine Frau wurde nach einer Kollision in ihrem Auto eingeklemmt.

Kürzlich ereignete sich ein weiterer Vorfall in der Stadt, bei dem ein Kind zu Schaden kam: Eine Elfjährige wurde in Beckum beim Überqueren der Straße von einem Pkw erfasst. Sie erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare