Totalschaden in Drensteinfurt

Tauben sorgen für Unfall: Frau schwer verletzt – Wagen überschlägt sich

+
Sie wollte Tauben ausweichen – und landete im Krankenhaus: Eine Autofahrerin wurde am Freitag schwer verletzt. (Symbolbild)

Ihre Tierliebe wurde einer Autofahrerin zum Verhängnis: Beim Versuch, mehreren Tauben auszuweichen, kam sie von der Straße ab – ihr Wagen überschlug sich. 

  • Schwerer Unfall in Drensteinfurt 
  • Frau will Tauben ausweichen
  • Auto überschlägt sich

Drensteinfurt – Mehrere Tauben waren am Freitag (26. Juli) der Auslöser für einen schweren Unfall: Eine 48-Jährige befuhr um 17.45 Uhr die K5. Plötzlich flogen einige Vögel von rechts auf ihr Auto zu. 

Die Fahrerin aus Drensteinfurt versuchte, den Tieren auszuweichen – dabei verlor sie jedoch die Kontrolle über ihren Wagen. Das Fahrzeug kam nach links von der Straße ab, geriet ins Schleudern und überschlug sich. 

Drensteinfurt: Frau nach Unfall im Krankenhaus

Das Auto blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die 48-Jährige wurde bei dem Unfall in Drensteinfurt schwer verletzt. Sie wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Wagen entstand ein Totalschaden. 

Zu einem schweren Zusammenstoß in Drensteinfurt kam es erst vor Kurzem: Dabei wurden drei Menschen verletzt. Ebenfalls schlimm endete ein weiterer Unfall: Ein Auto kam in Drensteinfurt von der Straße ab – dabei wurde ein 4-jähriges Kind verletzt. 

Die Polizei musste in Drensteinfurt kürzlich mehrfach zur gleichen Party ausrücken: Dort kam es zu Alkoholmissbrauch und Körperverletzung. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare