Unfall in Everswinkel

Auto kommt von der Straße ab: Fahrer schwer verletzt

Die Polizei ermittelt, aus welchem Grund ein Mann von der Straße abkam und gegen mehrere Baeume prallte. (Symbolbild)
+
Die Polizei ermittelt, aus welchem Grund ein Mann von der Straße abkam und gegen mehrere Bäume prallte. (Symbolbild)

Schwer verletzt wurde ein 32-Jähriger, als er mit seinem Auto von der Straße abkam: Sein Auto prallte gegen mehrere Bäume – nun ermittelt die Polizei. 

  • Unfall auf Landstraße in Everswinkel
  • 32-Jähriger mit schweren Verletzungen im Krankenhaus
  • Polizei will Ursache ermitteln

Everswinkel – Auf der L793 kam es am Mittwoch (23. Oktober) zu einem Unfall mit schweren Folgen: Am späten Abend, um 22.15 Uhr, war ein 32-Jähriger aus Hamm auf der Landstraße in Richtung Münster mit seinem Auto unterwegs. Zwischen Everswinkel und Wolbeck kam es dann zu dem Unglück.

Everswinkel: Auto kommt von Straße ab und prallt gegen Bäume

Der Autofahrer kam nach rechts von der Straße ab – die Gründe dafür sind bislang völlig unklar, wie die Polizei  in einer Pressemitteilung berichtet. Am Rande der Fahrbahn der L793, auf der vor einigen Monaten bei Everswinkel ein vier Jahre altes Kind durch einen Unfall verletzt wurde, prallte sein Wagen gegen mehrere Bäume. 

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug anschließend wieder zurück auf die Straße geschleudert. Der Unfall hatte für den Fahrer schlimme Folgen: Er trug schwere Verletzungen davon. Die Sanitäter eines Rettungswagens versorgten den 32-Jährigen vor Ort und brachten ihn anschließend in ein Krankenhaus bei Everswinkel, wo er nun stationär behandelt wird. 

Mann bei Unfall in Everswinkel schwer verletzt – Polizei ermittelt zur Ursache

Bei dem Unfall auf der Landstraße in Everswinkel entstand ein hoher Sachschaden: 15.000 Euro werden laut Schätzung der Polizei fällig. Nun ermitteln die Beamten, um die Ursache des Unglücks herauszufinden – da keine anderen Fahrzeuge daran beteiligt waren, könnte die Lösung des Falls jedoch schwer werden. Zu einem ähnlichen Unfall kam es kürzlich im Ort: Eine junge Frau kam in Everswinkel mit ihrem Auto von der Straße ab und landete im Graben. Auch sie verletzte sich dabei schwer. 

Ebenfalls im Krankenhaus endete dieser Unfall vor wenigen Wochen: Eine 22-Jährige fuhr mit ihrem Auto in Everswinkel auf ein an der Ampel wartendes Auto auf – die junge Frau erlitt dabei schwere Verletzungen. Vor Kurzem kam es zudem in einer Bauernschaft im Kreis Warendorf zu einem schweren Unfall. Eine Frau wurde nach einer Kollision in ihrem Auto eingeklemmt.

In der Region kam es erneut zu einem schweren Unfall: Bei einer Kollision im Kreis Warendorf wurden drei Kinder verletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare