Unfall in Everswinkel

Auto überschlägt sich und landet im Straßengraben: 20-Jährige schwer verletzt

+
Auf der L793 kam es zu einem Unfall, bei dem eine junge Frau schwer verletzt wurde. (Symbolbild)

Schwerer Unfall im Kreis Warendorf: Eine 20-Jährige kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. Wenig später war sie schwer verletzt.

  • Unfall auf L793
  • Auto überschlägt sich bei Everswinkel
  • Junge verliert Kontrolle über Wagen

Everswinkel – Zu einem Unfall kam es am Donnerstag (5. September) auf der L793 im Kreis Warendorf. Dort war am späten Nachmittag eine junge Frau aus Oelde mit ihrem Auto unterwegs. Sie war in Richtung Freckenhorst unterwegs, als sie plötzlich von der Fahrbahn abkam.

Unfall in Everswinkel: Junge Frau landet im Krankenhaus

In der Linkskurve überschlug sich das Auto und landete schließlich im Straßengraben. Die 20-Jährige wurde bei dem Unfall in Everswinkel schwer verletzt. Rettungskräfte mussten sie in ein Krankenhaus bringen. Der Sachschaden beträgt etwa 6000 Euro, wie die Polizei Warendorf mitteilt. 

In derselben Stadt war vor einigen Monaten ein Kind in einen Unfall involviert. Die Zehnjährige malte in Everswinkel auf der Straße, als sie von einem Auto erfasst wurde. Derzeit ermittelt die Polizei im Kreis Warendorf in diesem Fall: Womöglich kam es in Beckum zu einem illegalen Autorennen. Dabei wurden fünf Personen verletzt.

Zu einem Großeinsatz kam es derweil im Kreis Steinfurt. Eine Bombe wurde in Hörstel gefunden und musste entschärft werden. Im Kreis Warendorf wurde neulich eine junge Fahrerin schwer verletzt. Sie kollidierte an einer Ampel in Everswinkel mit einem wartenden Auto.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare